alternate.mode
 

Die Angewandte im Corona-Semester



Die Universität für angewandte Kunst Wien hat vielfältige Maßnahmen getroffen, um den Universitätsbetrieb im Rahmen der Möglichkeiten so gut es geht aufrechtzuerhalten - im Sinne einer Balance zwischen Sicherheit für alle an der Angewandten tätigen Menschen einerseits und produktiver weiterer Zusammenarbeit andererseits.
 
Alle relevanten Informationen dazu sind im Folgenden thematisch gesammelt:
 
Aktuelle Informationen aus dem Rektorat 
(Update: 26. Juni 2020) 

Die Maßnahmen im Überblick: 
 
-  Ab Juli ist der Gebäudezutritt unter bestimmten Rahmenbedingungen für alle Universitätsangehörige wieder möglich (siehe „Übersicht Zutritt Juni/Juli“ sowie „Hygiene-Richtlinien"). 
- Die Universitätsbibliothek bietet ein reduziertes Entlehnservice an.
 
Die Maßnahmen im Detail:
 
Die umfassenden Informationsschreiben des Rektorats zum Nachlesen. (Hinweis: Bei widersprüchlichen Aussagen, ist das jeweils aktuelle Schreiben gültig.)
 
Aktuell:
----
 
Vergangen:

Werkstätten im Sommer
Um Nach- und Vorarbeiten für Studierende zu ermöglichen, bieten die Werkstätten heuer im Sommer außertourliche Zutrittsmöglichkeiten, natürlich unter Einhaltung der Hygiene-Richtlinien. Die Details zu den Angeboten und Öffnungszeiten finden Sie in dieser Liste.
 
Studieren im Sommersemester 2020
Alle zur Zeit in der base Angewandte gelisteten Lehrveranstaltungen können bis Ende Juni im distance-Modus besucht und auch mit Prüfung absolviert werden (ca. 95%). Einschränkungen betreffen vor allem den Werkstattbereich.
 
Weitere Informationen (Gebäudezutritt für Studienabschlüsse, Studienbeitragsbefreiung im Härtefall, "neutrales Semester",...) sind verfügbar unter: 
 
Informationen zur Distance-Lehre
Damit die Lehre auch ohne physische Präsenz bestmöglich weiterlaufen kann, werden auf der temporären Infopage "Lehre" Informationen zu entsprechenden Strategien, Software und Good Practice Beispielen bereitgestellt. Die Seite wird laufend aktualisiert, gerne werden auch Anregungen für zusätzliche Inhalte aufgenommen.

Forschung und base
Das Zentrum Fokus Forschung und Support Kunst und Forschung führen alle Aktivitäten fort, digital auch durch die base-Applikationen unterstützt. Wir stehen mit dem gesamten Team gerne per Email/telefonisch zur Verfügung. Detaillierte Informationen zum Ablauf (Projekteinreichung, Administration laufender Projekte, Doktoratsbetreuung, Veranstaltungen) sind hier zu finden.
 
  


Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen mit physischer Präsenz an der Universität werden ausnahmslos abgesagt. Bis auf weiteres werden neue und bereits gebuchte Veranstaltungen für das Sommersemester 2020, wenn möglich, in den virtuellen Raum verlegt. Raumreservierungen sind aktuell nicht möglich. Es ist uns wichtig anzuregen, Veranstaltungen nicht abzusagen oder in den Herbst zu verschieben, sondern, da wo möglich, digitale Tools für die Realisierung zu nutzen. Das ist nicht nur wichtig, um in Zeiten der Krise dem Kulturschaffen Sichtbarkeit zu verleihen, sondern auch um weiterhin als Auftraggeber_in für Künstler_innen, Theoretiker_innen, etc. zu fungieren. Terminankündigungen für digitale Veranstaltungen werden wie gewohnt über news@uni-ak.ac.at gesammelt und über den Newsletter und die Website veröffentlicht. Bei Fragen zur virtuellen Veranstaltungsplanung via Zoom sind wir gerne per Mail veranstaltungen@uni-ak.ac.at behilflich.
 
Festival: 
Das Angewandte Festival wird in den virtuellen Raum verlegt und wie geplant von 23. bis 26. Juni 2020 stattfinden. Detaillierte Informationen dazu folgen laufend, Ideen können im Rahmen der Offenen Treffen (jeden Mittwoch, 15–16 Uhr via zoom) oder direkt an lena.kohlmayr@uni-ak.ac.at eingebracht werden.

Publikationen, Kooperationen, Marketing
Die Abteilung für Publikationen, Kooperationen, Marketing entwickelt laufend neue Inhalte und aktuelle Informationen auf der Website und im Newsletter der Angewandten. Das inhaltliche Angebot der Universität wurde auf der Website verstärkt, und präsentiert YouTube Videos zu Vorlesungen, Gastvorträgen und Veranstaltungen der Angewandten. In der neuen Kategorie alternate.mode sind alle aktuellen digitalen Veranstaltungen zu finden. Eine Auswahl der Publikationen der Edition Angewandte ist nun auch als e-book kostenlos verfügbar.

Homeoffice und Support
Der Zentrale Informatikdienst bietet allen Mitarbeiter*innen folgende Tools für das Arbeiten von Zuhause (Homeoffice).

Angewandte Covid19 Info, Grafik: Arian Lehner