News

Band 14 der Reihe Konservierungswissenschaft.Restaurierung.Technologie wird veröffentlicht

13. Dezember 2018
Der Band widmet sich der „Depotoffensive“ des Landes Niederösterreich, für die das Institut für Konservierung und Restaurierung der Universität für angewandte Kunst Wien als Konsulent und Partner für die Planung und Umsetzung von 2013-2017 tätig war. In sechs Sammlungen von Klöstern und Regionalmuseen des Landes wurden Ordnung und Übersicht geschaffen, Inventare angelegt, Lager- und Pflegekonzepte umgesetzt, Objekte restauriert und die Bestände zugänglich gemacht. Neben praktischen Erfahrungen eröffnete die Depotoffensive zahlreiche Forschungsthemen in der Konservierungswissenschaft, der Sammlungspflege und an der Schnittstelle zur Kunst- und Kulturgeschichte.

International Summer School, New Delhi

11. Dezember 2018
For our 2019 session, we would be delighted to have students from University of Applied Arts Vienna attending the ISS as representatives of your institution.

Weihnachtssingen am Kultur Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn

29. November 2018
Singsang am Weihnachtsmarkt Schönbrunn von d'achor.
Samstag, 15. Dezember 2018 von 16:30 bis 17:30

Sprachassistenzprogramm

29. November 2018
Liebe Studierende,    
können Sie sich noch an die Sprachassistentinnen und -assistenten erinnern, mit denen Sie während Ihrer Schulzeit im Fremdsprachenunterricht gearbeitet haben? Viele haben diesen Unterricht als interessant und abwechslungsreich in Erinnerung – und vor allem auch als eine Zeit, in der angstfreier in der Fremdsprache gesprochen werden konnte.

Wiener Ball der Wissenschaften 2019

Rabatt für Mitglieder der Angewandten

29. November 2018
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der Wiener Ball-Tradition!
Am Samstag, den 26. Jänner 2019, findet im Rathaus zum fünften Mal der Wiener Ball der Wissenschaften unter Beteiligung der gesamten Wiener Forschungs- und Hochschullandschaft statt. RektorInnen, Präsidenten und LeiterInnen aller neun Wiener Universitäten, fünf Privatuniversitäten, fünf Fachhochschulen sowie der ÖAW, IIASA und IST Austria bilden das Ehrenkomitee und unterstreichen so die Relevanz von Wien als wichtigster Universitäts- und Forschungsstandort Mitteleuropas.
Das Motto: "Spaß mit Anstand - Tanz mit Haltung".