dada - digital architectural design assertion (NEUERSCHEINUNG)

Die stetige Einführung von digitalen Entwurfswerkzeugen in die Berufspraxis beeinflusst nicht nur das Architekturprodukt an sich, sondern verändert auch den zugrundeliegenden Entwurfsprozess. Ein digitaler Entwurfsprozess, der das Potenzial digitaler Design-Tools voll ausnutzt, unterscheidet sich mehr und mehr von einem papier- und bleistiftbasierten Entwurfsprozess.

Diese Publikation zeigt, wie die digitalen architektonischen Entwurfswerkzeuge den Bildungsprozess zukünftiger Architekten verändern. Sie geht davon aus, dass die Verwendung von digitalen Entwurfs- und Herstellungswerkzeugen eine Anpassung des Architekturlehrplans erfordert. Ebenso schlägt sie die Entwicklung eines neuen Bildungsmodells für digitale architektonische Gestaltung vor, das sich signifikant vom traditionellen pädagogischen Modell absetzt.

Andrei Gheorghe, Architekt, internationale Lehraufträge; derzeit Professor an der Universität für angewandte Kunst Wien.

Buchpräsentation
28.06.2019 - 18:00
IoA, Institute of Architecture, Oskar-Kokoschka-Platz 2
Book Presentation dada - digital architectural design assertion
ISBN: 978-3-0356-1873-0
Herausgeber: Andrei Gheorghe
Verlag: BIRKHÄUSER
Preis: EUR 38.95
  • Neue Ansätze der Architekturausbildung im digitalen Zeitalter
  • Interdisziplinäre, integrative Architekturumsetzungen mittels digitale Technologien
  • Edition Angewandte – Buchreihe der Universität für angewandte Kunst Wien