Klimaschutzministerin Gewessler und Staatssekretärin Mayer besuchten die Ausstellung „Creative Climate Care“

08. Juli 2020

Am Dienstag, 7. Juli 2020 besuchten Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und Staatssekretärin für Kunst und Kultur Andrea Mayer gemeinsam mit Rektor Bast, Generaldirektor Christoph Thun-Hohenstein und den an der Ausstellungsreihe teilnehmenden Künstler_innen die Ausstellung „Creative Climate Care“ im MAK - Museum für angewandte Kunst.
Mit der neuen Ausstellungskooperation CREATIVE CLIMATE CARE reagieren das MAK und die Universität für angewandte Kunst Wien auf die bedingt durch die Corona-Krise massiv beschränkten Produktionsbedingungen im Kunst- und Kulturbereich. In fünf Ausstellungen im MAK erhalten AbsolventInnen der Angewandten die Möglichkeit ihre künstlerischen Arbeiten der Öffentlichkeit zu präsentieren und setzen sich mit Themen rund um Klima, Umwelt, Nachhaltigkeit auseinander.

Im Zeitraum von Juni bis Dezember 2020 sind in der MAK GALERIE fünf aufeinanderfolgende, jeweils dreiwöchige Ausstellungen zu sehen: 
 
Florian Semlitsch, SUBSCRIBE CLIMATE CARE
MAK GALERIE, 16. Juni (ab 18:00 Uhr) – 5. Juli 2020 
 
Sophie Gogl, STORNO
MAK GALERIE, 14. Juli (Öffnung ab 18:00 Uhr) – 23. August 2020 
 
Chien-Hua Huang 
MAK GALERIE, 8. September (Öffnung ab 18:00 Uhr) – 4. Oktober 2020 
 
Martina Menegon 
MAK GALERIE, 20. Oktober (Öffnung ab 18:00 Uhr) – 8. November 2020 
 
Antonia Rippel-Stefanska 
MAK GALERIE, 17. November (Öffnung ab 18:00 Uhr) – 8. Dezember 2020

Mehr zur Austellung:
Creative Climate Care
MAK Programm

Fotos: HBF / Daniel Trippolt
https://www.facebook.com/bmkoes.gv.at/