Food Design Small (NEUERSCHEINUNG)

Reflections on Food, Design and Language




Mehr als tausendmal pro Jahr, vor jedem Essen, selektieren, zerteilen, erhitzen, verrühren und kombinieren, also gestalten Menschen Rohstoffe und Grundprodukte für Gerichte und Lebensmittel. Wie laufen der Gestaltungsprozess der Verarbeitung und die damit verbundenen Entscheidungen von der Selektion eines Lebensmittels über die Definition als Essware bis hin zur Konsumation ab?
 
Das vorliegende Buch untersucht, woher die Formen unserer Nahrung kommen, welche Faktoren bei ihrer Gestaltung eine Rolle spielen und wie Essobjekte auch als Zeichen fungieren und derart Inhalte und Bedeutungen vermitteln. So vermag dieses Buch das Wissen über Entstehung, Inhalt und Bedeutung von Esswaren zu erweitern und zu reflektieren.
 
Erste Publikation zur Theorie des Food Design
 
Entwicklung, Geschichte, Aufgaben und Ziele von Food Design als Forschungsdisziplin
 
Analyse von Esswaren im Sinne der Designsemantik
 
Sonja Stummerer und Martin Hablesreiter, Gründer des interdisziplinären Studios für Architektur, Design und Kunst honey & bunny, Wien
Food Design Small Reflections on Food, Design and Language
ISBN: 978-3-11-067975-5
Herausgeber: Sonja Stummerer und Martin Hablesreiter
Verlag: De Gruyter
Preis: EUR 34.95
Essen als Designobjekt