Kerstin Pfleger, Studierende bei Industrial Design 1, gewinnt beim internationalen Wettbewerb ein&zwanzig!

27. März 2020

Kerstin Pfleger, Studierende bei Industrial Design 1, gewinnt mit ihrem Projekt "AIRCHAIR" den internationalen Wettbewerb ein&zwanzig.
Die Angewandte gratuliert.
Ausgezeichnet werden 21 Produkte und Produktideen, die im Rahmen der Tortona Design Week in Mailand ausgestellt werden. Aufgrund der Verschiebung des Salone del Mobile und der Tortona Design Week erfolgt die Präsentation der Gewinner in diesem Jahr auf unseren diversen digitalen Plattformen.


Beschreibung

AIRCHAIR ist ein Outdoor-Hängesessel, der aus TPU geschweißt und mit einem Ventil ausgestattet ist. Er kann leicht mit Luft gefüllt und benutzt werden, oder einfach ohne Luft gefaltet und verstaut werden.

Die Form erlaubt es, den Sessel mit einer großen Rückenlehne und einer kleineren Sitzfläche zu verwenden oder umgekehrt mit einer großen Sitzfläche.

Durch eine einfache Ziehbewegung der Aufhängeschnüre durch die Halterungslöcher kann schnell zwischen den Sitzpositionen gewechselt werden.

Mehr Information

Kerstin Pfleger


Kerstin Pfleger, AIRCHAIR, ein&zwanzig