Plastic Ocean: Art and Science Responses to Marine Pollution (Neuerscheinung)

Unsere Weltmeere befinden sich aufgrund ihrer Durchsetzung mit Millionen Tonnen toxischer Mikroplastikpartikel in einer ökologischen Krise: In nur wenigen Jahren wird der Anteil von Mikroplastikpartikeln den Anteil von Plankton in unseren Meeren übersteigen und diese in ein riesiges Plastikmeer verwandeln.

Die Publikation versammelt zahlreiche internationale Kunstprojekte im Umfeld von Umweltaktivitäten, DIY-Biotechnologie und Wissenschaft und lenkt die Aufmerksamkeit auf die irreversiblen Folgen der Zerstörung unserer marinen Ökosysteme – die aktuelle Bedrohung durch den Verlust der Artenvielfalt der marinen Tierwelt etwa oder den Rückgang der Sauerstoffproduktion durch massiven Planktonverlust. Darüber hinaus präsentiert sie aktuelle naturwissenschaftliche Erkenntnisse über nachhaltige Alternativen zu Plastik.
 
  • Künstlerische Positionen und interdisziplinäre Forschung im Zeitalter der Plastikmeere
  • Zahlreiche großformatige Abbildungen
  • Mit Texten renommierter AutorInnen, u. a. Dianna Cohen mit Jennifer Wagner-Lawlor, Victoria Vesna, Pinar Yoldas

Autoreninformation
Ingeborg Reichle, Professorin für Medientheorie an der Universität für angewandte Kunst Wien
 
Kaufen
Plastic
                                       Ocean: Art and Science Responses to Marine Pollution
Plastic Ocean: Art and Science Responses to Marine Pollution
ISBN: 9783110744729
Herausgeber: Ingeborg Reichle
Verlag: De Gruyter
Preis: EUR 39.95
Rettet die Meere