Guest Lecture: Harald Hund

Im Rahmen der LV Crossover Video / Christoph Höschele

TransArts - Transdisziplinäre Kunst

Harald Hund arbeitet mit Video, Animation, Fotografie und Skulptur. Seine Arbeiten zeigen Menschen unter schwierigen, oftmals absurden Lebensbedingungen. 

Meeting-ID: 967 2201 8306
Passwort: 648829
Sie drehen sich um schiefgegangene Utopien, Science Fiction versus Realität und geänderte Schwerkraftbedingungen. Dabei entstehen Abbilder der Gesellschaft, die von Absurditäten gekennzeichnet sind und in denen manchmal die Rolle der Menschen von Tieren übernommen wird. Seine Filme bedienen sich experimenteller Film-, Schnitt- und Animationstechniken und werden international in Ausstellungen und bei Filmfestivals gezeigt.

Harald Hund
Video, Fotografie & Skulpturen
 
Studierte NEUE MEDIEN an der AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE Wien, davor an der UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST bei ISABELLE GRAW und in der FREIEN KLASSE WIEN.

 
 

Still from „All People is Plastic“ by Harald Hund
Gastvortrag