Basak Senova: CrossSections

CrossSections ist ein von Basak Senova von 2017 bis 2019 entwickelter internationaler Hub für künstlerische Forschung, Dialog und Produktion.
Ziel ist es, den interaktiven Austausch über unterschiedliche Lebenswelten, regionale und geografische Unterschiede, spezifische künstlerische Herangehensweisen sowie Kritik an politischen, ökonomischen und sozialen Entwicklungen und Unruhen zu fördern und in den Produktionsprozess einfließen zu lassen. Mit Basak Senova und den Künstlerinnen Ricarda Denzer, Barbara Holub, Isa Rosenberger, Andrea Löbel und Klaus Schafler (Kunsthalle Exnergasse, WUK) and Basak Senova." Weiterführende Informationen unter http://ara.uni-ak.ac.at/.
Credit: Basak Senova
Gastvortrag
Public Talk
11. April 2019, 17:00
Angewandte, Vordere Zollamtsstraße 7, Flux 2, 1030 Wien