KINDERUNIKUNST KREATIVWOCHEN 2020 vom 6. Juli bis zum 31. August
Kostenlose Teilnahme an Online Workshops für Kinder von sechs bis 14 Jahren 
30.06.2020

Das Kooperationsprojekt der Kunstuniversitäten wie der Universität für angewandte Kunst Wien, der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, der Akademie der bildenden Künste Wien, der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien und der New Design University St. Pölten sowie der mehr als 60 Kooperationspartner*innen in Wien und Niederösterreich bietet Kindern zwischen sechs und 14 Jahren ein vielfältiges Angebot an virtuellen Workshops in den Bereichen Architektur, Bildende Kunst, Tanz & Performance, Mediale Kunst, Musik bis hin zu Design, Technologie und viele mehr. Die Teilnahme an den KinderuniKunst Kreativwochen 2020 ist – wie schon in den vergangenen Jahren - für alle Kinder kostenlos.
 
Kreativität, Neugier und Spaß am Experimentieren im Wohnzimmer
 
Die KinderuniKunst Kreativwochen bieten ein reichhaltiges, breitgefächertes Workshop-Angebot, aus dem die Kinder je nach Interesse wählen können, um ihr eigenes kreatives Potential zu entdecken. 2020 stehen dafür insgesamt 86 Workshops zur Verfügung, die unter künstlerischer und wissenschaftlicher Leitung abgehalten werden und auf die jeweiligen Altersgruppen praxisnah zugeschnitten sind. Durch die unterschiedlichen Erlebnisräume soll nicht nur die Universität als Bildungsweg erschlossen, sondern gerade in Zeiten wie diesen das Interesse am künstlerischen Schaffen geweckt und gestärkt werden. Der Spaß am praktischen Tun steht dabei im Vordergrund. „Die KinderuniKunst findet heuer online statt. Nichtsdestotrotz bieten wir vielfältige Erlebnisräume in Kunst und Kultur an und haben erstmals die Möglichkeit, uns mit der gesamten Welt verbinden zu können“, erklärt Silke Vollenhofer-Zimmel, Leiterin der KinderuniKunst.
 
Verbunden mit der ganzen Welt
 
Die digitalen Techniken verbinden die Teilnehmer*nnen der KinderuniKunst-Online-Workshops mit Künstler*innen aus der ganzen Welt. So bekommen die Kinder z.B. Einblicke in ein Studio des renommierten Musikproduzenten Stefan Aaberg, in das Tanzstudio des bekannten Choreographen Jermaine Browne aus New York oder in ein Fotostudio des Männermodels Philipp Gelter u.v.a.m. 
 
Präsentation und Sichtbarkeit
 
Die KinderuniKunst legt Wert auf Sichtbarkeit und Wertschätzung der entstandenen Werke. Eine Präsentation der erschaffenen Kunstwerke stärkt das Selbstbewusstsein und die Freude am Tun der jungen Künstler*nnen. Da die gewohnte Präsentation der Arbeiten heuer leider ausfällt, freut sich das KinderuniKunst-Team über viele Zusendungen von Bildern via Email oder über alle Social Media-Kanäle. So können auch heuer die KinderuniKunst-Werke betrachtet werden.  
 
Anmeldung
 
Die Anmeldung für die Workshops hat bereits begonnen. Sie erfolgt über die Website der KinderuniKunst und ist heuer den ganzen Sommer über möglich: www.kinderunikunst.at
 
Fotos zum Download: www.kinderunikunst.at
 
Für Rückfragen:
 
KinderuniKunst Kreativwoche                                                                         
Silke Vollenhofer-Zimmel,                                                          
1030 Wien, Am Heumarkt 27/3/1a
Tel: +43 664/82 60 713