Ausstellung der Angewandten in Los Angeles an der UCLA: Understanding - Art & Research
Symposium und Ausstellung am Art Sci Center der University of California
04.04.2019


Die Universität für angewandte Kunst Wien intensiviert ihre internationalen Kooperationen und Aktivitäten ein weiteres Mal: Die Ausstellung „Understanding - Art & Research“, welche bereits im Jahr 2018 in Neuseeland und Singapur präsentiert wurde, wird am 6. April 2019 in einer aktualisierten Version in Los Angeles, USA eröffnet. „Understanding - Art & Research“ bietet Blicke und Einblicke in die Möglichkeiten von und durch Kunst und Forschung zu verstehen, Verstehen als ureigenster Antrieb von forschender, künstlerischer und wissenschaftlicher Tätigkeit.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, 6.4. um 18 Uhr Ortszeit eröffnet und läuft bis zum 27. April 2019.
Ort: Building Bridges Art Exchange (BBAX), Bergamot Santa Monica, 2525 Michigan Avenue, Unit F2, Santa Monica, CA 90404, USA
Der Anspruch und der Wunsch zur Gestaltung unserer Welt und zu Veränderungen in unserer Gesellschaft beizutragen, lässt sich durch Beispiele aus Wissenschaft und Kunst, Forschung und Lehre, Design und Architektur betrachten, ansehen, erspüren, diskutieren, erleben. Konkret werden 15 Projekte künstlerischer Forschung gezeigt, die etablierte Sichtweisen herausfordern und Neues anbieten.
Die Forschungsprojekte wurden durch unterschiedliche FördergeberInnen ermöglicht; detaillierte Informationen dazu finden sich bei den jeweiligen Forschungsprojekten.
 
Folgende Projekte sind an der UCLA zu sehen:
Active Public Space, Börner und Sommer: http://activepublicspace.org/
Artist Philosophers, Philosophy as Arts-based Research, Böhler:
Choreo-graphic Figures: Deviations from the Line, Gansterer: http://www.choreo-graphic-figures.net/
Conceptual Joining. Wood Structures from Detail to Utopia, Kaltenbrunner: https://conceptual-joining.com/
Dementia. Arts. Society. Artistic research of an Ageing Society, Mateaus-Berr: https://www.dementiaartssociety.com/
Data Loam, Widrich: http://artscience.uni-ak.ac.at/activities/peek-project
EVA – Evaluating Visionary Architecture, Sommer: http://i-o-a.at/research/
Innochain, Bollinger and Jonkhans: https://innochain.net/
orginalcopy. Post-digital Strategies of Appropriation a Performative Research, Kargl: http://www.ocopy.net/
Reset the Apparatus. A Survey of the Photographic and the Filmic in Contemporary Art, Lissl: http://www.resettheapparatus.net/
Socially Aligned Visual Arts Technology and Perception, Team Bast, Schnell & Kusch
Stitching Worlds, Kurbak: https://www.stitchingworlds.net/
The Performative Biofact, Strecker: https://www.researchcatalogue.net/view/353726/353727
Transpositions (TP): Artistic Data Exploration, Eckel & Schwab: https://www.researchcatalogue.net/view/94538/94539
 
Im Vorfeld der Ausstellung findet vom 4. bis zum 6. 4. 2019 ein Symposium an der University of California statt. „Arts Based Research in Times of Social and Climate Change” versammelt internationale Vortragende mit intensiver Beteiligung von Lehrenden und Forschenden der Universität für angewandte Kunst Wien. Mehr Info.