Neue Ausstellung in der Universitätsgalerie der Angewandten: STOFFE IM RAUM

10.02.2021


Mit großer Freude öffnen wir heute, Mittwoch, 10.2.2021, die Türen unserer Universitätsgalerie im Heiligenkreuzer Hof. Von Mittwoch bis Samstag, jeweils von 14 bis 18 Uhr, sind bis 20. März 2021 wie gewohnt bei freiem Eintritt zwei Ausstellungen zu sehen: Der Angriff der Gegenwart geht in die Verlängerung, während die neue Ausstellung Stoffe im Raum / Fabrics in Space erstmals zu besuchen ist. Aktuelle Ausstellungsfotos zu Stoffe im Raum  stehen ab heute zum Download zur Verfügung.

Über die Ausstellung:

STOFFE IM RAUM 

Das Textile als künstlerisches Medium ist nur denkbar innerhalb der Verflechtungen des Textilen mit einer Kultur- und Sozialgeschichte, mit der Entwicklung textiler Herstellungsverfahren von Handwerk und industrieller Fertigung, mit der globalen Verteilung von Arbeit und Ressourcen.

Die Ausstellung geht von kleinen, textilen Musterstücken aus, an denen sich die komplexen Systeme der Gewebe, ihre Materialität, die Umstände ihrer Herstellung und der Kontext ihres Gebrauchs ablesen lassen. Anhand dieser kleinen Ausschnitte würden sich die Textilien analysieren, vergrößern, reproduzieren lassen und so wieder sichtbar und nutzbar werden.

Im Zentrum der Ausstellung stehen Musterstücke von Künstlerinnen aus dem Umfeld der Wiener Kunstgewerbeschule (heute Universität für angewandte Kunst Wien), der Wiener Werkstätten, des Bauhauses und der russischen Wchutemas. Von dort aus zieht die Ausstellung Verbindungen zu Arbeiten zeitgenössischer Künstler_innen, in deren Mittelpunkt die Beschäftigung mit dem Textilen steht, als ein die klassischen Begriffe von „hoher“ Kunst, Bild, Objekt und Autor_innenschaft hinterfragendes und grundsätzlich politisches Medium.

Die Ausstellung entstand aus der Initiative einer Gruppe von Studierenden der Angewandten und der Akademie der bildenden Künste Wien. Sie wird von Ulla Rossek (Universität für angewandte Kunst Wien) koordiniert und von Sabeth Buchmann (Akademie der bildenden Künste Wien) begleitet. Sie findet in Kooperation mit der Kunstsammlung und dem Archiv der Universität für angewandte Kunst Wien statt.


Soft Opening von Stoffe im Raum am 10.2.2021 von 14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten: Mi – Sa von 14 -18 Uhr
Laufzeit der Ausstellungen: bis 20.3.2021 
Ort: Universitätsgalerie der Angewandten im Heiligenkreuzer Hof, 1010 Wien, Schönlaterngasse 5

v.l.n.r.: Vanessa Schmidt & Philip Tankarian, Richard Klippfeld, Geta Brătescu, Marei Buhmann, Jonida Laçi (Foto:
                                       Till Martin) Download
v.l.n.r.: Sophie Esslinger, Maria Likarz Strauss, Julia Znoj, Sveta Mordovskaya (Foto: Till Martin) Download
Maria Likarz Strauss, Im Schuhladen, 1916 / Universität für angewandte Kunst Wien, Kunstsammlung und Archiv (Foto:
                                       Till Martin) Download
Maria Likarz Strauss, diverse Stoffmuster / Universität für angewandte Kunst Wien, Kunstsammlung und Archiv (Foto:
                                       Till Martin) Download
Anna Bochkova, Proben aus dem Textillabor von Ljubow Popowa und Warwara Stepanowa (Foto: Till Martin) Download
Ausstellungsansicht Stoffe im Raum, Universitätsgalerie Heiligenkreuzer Hof (Foto: Till Martin) Download
v.l.n.r.: Ingrid Wiener, Małgorzata Mirga-Tas, Katharina Hölzl, Erika Giovanna Klien, Vitrine: Maria Likarz Strauss
                                       (Foto: Till Martin) Download