Was Konfliktberatung ist und kann

Konflikte binden Energie, rauben Motivation und Zeit. Lassen womöglich den Magen zusammenkrampfen wenn man den Arbeitsplatz betritt oder einer bestimmten Person begegnet. Aber das muss nicht so bleiben. Und Sie müssen auch nicht alles im Alleingang bewältigen. Unsere Konfliktberatung ist unkompliziert, anonym und kostenlos. Und jedenfalls einen Versuch wert.

Die/der BeraterIn hilft Ihnen, einen neuen Blick auf die Konfliktsituation zu werfen, Spielräume und nächste Schritte zu entdecken. Gedanken sortieren, Szenarien bewerten, die innere Ordnung wieder herstellen – all das lässt sich im schützenden Rahmen der Konfliktberatung besser machen als alleine.

Konfliktberatung hilft..

..eine verzwackte berufliche Situation wieder aufzulösen.
..Klarheit und neue Perspektiven zu gewinnen.
..einen Blick „von außen“ zu bekommen.
..wieder klar denken zu können.
..wenn die/der KonfliktpartnerIn nicht zu einer gemeinsamen Bearbeitung bereit ist.
..wirklich!


Ablauf

  • Es herrscht Anonymität der Angewandten gegenüber.
  • Bitte kontaktieren Sie deshalb direkt eine/n der beiden externen BeraterInnen, siehe weiter unten.
  • Für Fragen steht Ihnen auch Frau Maria Pimminger zur Verfügung.
  • Für Sie ist die Konfliktberatung kostenlos.

KonfliktberaterInnen

Mag.a Sabine Maunz
www.organisationsforschung.at
Arbeits- und Organisationspsychologin, Gesundheits- und Klinische Psychologin,
Systemischer Coach, Certified Practitioner für Advanced Energy Psychology® (EDxTM)
Schwerpunkte: Psycho-soziale Belastungen am Arbeitsplatz, Erschöpfung, Entwicklungs- und Veränderungskrisen, Selbstentfaltung
Telefon: 0676/94 17 345

Rafael Rabenstein, MSc
www.rabenstein.net
Psychotherapeut (Verhaltenstherapie)
Schwerpunkte: Arbeitsplatzkonflikte, soziale Kompetenz, Ängste
Telefon: 0699/11 71 75 24