Publikationen, Downloads & Links

Berichte aus der Abteilung für Genderangelegenheiten

 
In den Jahresberichten werden die Gechlechterverhältnisse an der Angewandten in den maßgeblichen Bereichen (z.B.: Personal, Studien & Studierende etc.) analysiert:
 Stationen der Curriculaentwicklung an der Angewandten
Leitungsfunktionen und EntscheidungsträgerInnen an der Angewandten im Studienjahr 2007/08
 
 

Publikationen der Abteilung für Genderangelegenheiten aus der Vortragsreihe „Kunst - Forschung - Geschlecht"

Die jeweiligen Studienjahre sind einem jahresumspannenden Thema gewidmet. Die besten Vorträge dieser Schwerpunkte werden in schriftlicher Form in Sammelbänden vereint, die von der Abteilung für Genderangelegenheiten herausgegeben werden.
 
Die Bände können per Email unter gender@uni-ak.ac.at bestellt werden.
Die Publikationen sind kostenfrei bei Abholung.
Zusendung gegen Portoverrechnung möglich.

Bisher erschienene Publikationen:

VOILÁ: Vorhang!

Nr. 63
Online-Publikation des Studienjahrs 2016/17
FKW // ZEITSCHRIFT FÜR GESCHLECHTERFORSCHUNG UND VISUELLE KULTUR
DEZEMBER 2017
www.fkw-journal.de
Katalog zur Ausstellung Bosom Friends
15. Mai - 6. Juni 2015
Projekte von Studierenden uns Absolventinnen der Universität für angewandte Kunst Wien

zum Katalog
Online-Publikation des Studienjahrs 2013/14

Nr. 57
FKW // Zeitschrift für Geschlechterforschung und
visuelle Kultur
http://www.fkw-journal.de
Sammelband des Studienjahres 2008/09
Leseprobe
 
Kosten: keine bei Abholung
Zusendung gegen Portoverrechnung möglich
Sammelband des Studienjahres 2007/08:
"Bildforschung und Geschlechterkonstruktionen.
Medien und Medienformate"
Leseprobe

Kosten: keine bei Abholung
Zusendung gegen Portoverrechnung möglich
Sammelband des Studienjahres 2006/07:
"Bildforschung und Geschlechterkonstruktionen. Entgrenzung der Künste"
Leseprobe

Kosten: keine bei Abholung
Zusendung gegen Portoverrechnung möglich

Universitäre Einrichtungen & weitere Anlaufstellen
bei Konflikten am Arbeitsplatz und im Studium


Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen (AfG)
  • ist für alle Menschen an der Universität zuständig, und kann diskriminierende Entscheidungen von Universitätsorganen beeinspruchen.
  • kann Fälle vor die Schiedskommission oder die Bundes-Gleichbehandlungskommission bringen (siehe unten).
Betriebsrat für das wissenschaftliche und künstlerische Personal
vertritt die Interessen der Bediensteten im künstlerisch-wissenschaftlichen Bereich.

Betriebsrat für die allgemeinen Bediensteten
vertritt die Interessen der Bediensteten im Bereich der Verwaltung.

HochschülerInnenschaft der Universität für Angewandte Kunst Wien
vertritt die Interessen der Studierenden.

Schiedskommission
ist für die Vermittlung in Streitfällen von Angehörigen der Universität sowie die Entscheidung über Beschwerden des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen wegen einer Diskriminierung auf Grund des Geschlechts durch die Entscheidung eines Universitätsorgans zuständig.

Rechts- und Personalabteilung
kann in Fällen von Konflikten am Arbeitsplatz ebenfalls informiert werden.

Externe Anlaufstellen für ArbeitnehmerInnen:

AK
bietet arbeitsrechtliche Beratung; bieten außerdem Gutschein für 2 kostenlose Beratungseinheiten bei „work and people“ zur Mobbingberatung

ÖGB
bietet Information für Mobbingbetroffene sowie Informationen über Handlungsmöglichkeiten für BetriebsrätInnen und PersonalvertreterInnen. Terminvereinbarung erforderlich.

Gleichbehandlungsanwaltschaft
(Anwaltschaft für die Gleichbehandlung von Frauen und Männern in der Arbeitswelt)
bietet Beratung in Fällen von Diskriminierung und bei sexueller Belästigung.
Telefonisch aus ganz Österreich zum Nulltarif zu erreichen: 0800/206 119

Bundes-Gleichbehandlungskommission (Bundeskanzleramt)
  • kann Gutachten erstellen
  • trifft Entscheidungen in einem Verfahren, das einem Gerichtsverfahren ähnelt, aber anonym ist.

Gender Mainstreaming und (Bildungs-)politik


Relevante Grundlagen


Interessante Dokumente & Leitfäden

  • Bericht des Rechnungshofes: Frauenförderung an Universitäten, Bund 2011/8
  • Wissensbilanz der Angewandten 2011
  • Entwicklungsplan der Angewandten 2013-15
  • Leitfaden für eine geschlechtergerechte Sprache (BMWF)
  • Leitfaden für gendersensible Didaktik (MA 57; Frauenabteilung) 2007: Teil 1, Teil 2, Teil 3
  • Praxis-Handbuch Gender Mainstreaming: Teil 1, Teil 2
  • Gender Budgeting - Handbuch zur Umsetzung geschlechtergerechter Budgetgestaltung
  • Gender & Design. Leitfragen, Broschüre von Susanne Haslinger
  • Studie “Gender und Exzellenz”: Explorative Studie zur Exzellenzmessung und Leistungsbeurteilung im Wissenschaftssystem im Auftrag des BMWF
  • Studie “Nepotism and sexism in peer-review”


Gender Studies


Kunst und Kultur / Vereine