Teachers and Employees

Hofer, Kristina Pia Projektmitarb., Univ.-Lekt. Mag. Dr.

title
Ana Threat plus 2 x Acetone FR-3
type
speech
keywords
Computer Music, Media research, Arts
texts
description
Die Geschichte von drum machines und preset patterns in popmusikalischer Verwendung wird gegenwärtig oft als eine von Clubmusik geschrieben. Dabei passen die Maschinen und ihre repetitiven, eindringlich einen sehr unmittelbar zugänglichen “everyone can do it”-Ethos vermittelnden Rhythmusmuster aber auch gut in alle möglichen Postpunk-Zugänge, mit oder ohne Gitarren. Ana Threat geht diesen Resonanzen live und im Vortrag nach, und präsentiert eine Genealogie von rhythm boxes und box rhythms von Suicice bis Total Control, von Trudy Marchand bis The Space Lady.
Lecturers
Kristina Pia Hofer
title of event
Arkestrated Rythmachine Complexities
organisers/management
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
date, time and location
date
2018-07-05 – 2018-07-05
location
Hamburg (Deutschland)