Teachers and Employees

Denzer, Ricarda Sen.Lect. Mag.art.

Ausstellungen / Aufführungen
Das Gemälde „Campo di Rialto“ (1758-63) das vom Berliner Kaufmann, Mäzen und Kunstsammler Sigismund Streit in Auftrag gegeben wurde und heute in der Gemäldegalerie Berlin öffentlich zugänglich ist, ist Ausgangspunkt und Bild-Hintergrund für die Ausstellung „Cumuli II“. Es ist ein gemaltes Zeugnis einer vergangenen Zeit. Besucht man heute den Platz in Venedig, weist er kaum architektonische Veränderungen auf, ein scheinbar im Stillstand begriffenes Raum-Zeit-Gefüge. Doch was birgt dieses malerische Dokument in sich? Was erzählt uns das Bild über die Kunst, über Venedig, über den Handel und über das Sammeln?
Bezeichnung der Präsentation: „Cumuli II – Trading Places“
Art der Präsentation: Gruppenausstellung
Präsentationsort: L 40 Kunstverein am Rosa-Luxemburg- Platz, Berlin (Deutschland)
Zeitraum: 12.06.2015 bis 25.07.2015