Teachers and Employees

Stadler, Eva Maria Univ.-Prof. Mag.phil.

title
Unter Flaschen - die Fledermaus in der Bar du Bois
type
exhibition
keywords
venue
texts
exhibition announcement
Bar du Bois ist ein Künstler_innenkollektiv, das in unterschiedlichen Besetzungen seit 2013 besteht. Bar du Bois ist aber buchstäblich auch eine Bar. Eine Bar auf Wanderschaft. Ihre Möbel werden von Künstler_innen gebaut und sie wird von Künstler_innen betrieben. Bar du Bois ist damit auch ein sozialer Ort. Ihre künstlerische Praxis verknüpft zahlreiche Agenden, wie die Arbeit im Kollektiv, die Infragestellung der Hierarchien im Kunstsystem, die Befragung des Ausstellungsraumes als Ort der Repräsentation, der Einsatz einer Travestie von Stilen und Formensprachen, die zum jeweiligen Ausstellungsort in Bezug gesetzt werden. Sie haben sich als Kontrast zum Kult der wiedererkennbaren künstlerischen Autorenschaft etabliert, als Alternative zur Warenfixiertheit des Kunstmarktes und zum repräsentativen hygienischen White Cube. Statt an solch etablierte Standards glaubt Bar du Bois (dt. Bar aus Holz) an das komponierte Durcheinander des künstlerischen Kollektivs. Man glaubt an das Patchwork und den Rausch, der die Ideen belebt und die sozialen Monaden zueinander bringt. Durch die Etablierung eines eigenen Netzwerkes in Form eines temporären Offspace mit Bar suchen sie nach aktuellen Möglichkeiten von konstruktiven Gegenwelten und kollaborativen Strategien im Kunstfeld. Der jeweilige Ausstellungsraum wird als Ganzes künstlerisch verhandelt und durch Elemente zu einer Bar gestaltet. Bar du Bois hat bisher an die 40 Ausstellungen und Performances in Österreich, Deutschland und Italien realisiert.
curators
Cosima Rainer
contributors
Eva Maria Stadler
artistic direction
date, opening and location
date
2020-03-10 – 2020-04-30
opening
date
2020-03-10
time
18:00:00
location
Universität für angewandte Kunst in Wien, Wien, Österreich
location description
1010 Wien, Universitätsgalerie im Heiligenkreuzer Hof