Teachers and Employees

Hanzer, Markus Univ.-Lekt. Mag.

Ausstellungen / Aufführungen
Bilderschlacht – worauf wir uns einlassen und was wir übersehen Der öffentliche Raum ist in demokratischen Gesellschaften von vornherein noch unbesetztes neutrales Gebiet. Hier können nach gewissen Regeln alle Menschen und Interessengruppen einer Gesellschaft ihre Zeichen setzen und darauf hoffen gesehen zu werden. Ob und wie wir darauf reagieren ist jedem selbst überlassen. Die Bildersammlung soll Ihnen die Gelegenheit bieten, die abgebildeten Zeichen Ihren Vorstellungen entsprechend zu ordnen. Im Alltag entscheiden Sie meist in Sekundenbruchteilen, welche Informationen Sie Beachtung schenken und welche Sie ignorieren. Nach welchen Kriterien gehen Sie dabei vor? Jedes Podest ist mit einem Begriff versehen. Stellen Sie die Bilder dort hin, wo Sie ihrer Meinung nach hingehören. Kommentare können Sie gerne auf der Rückseite der Bilder anbringen, und sich so an einer Diskussion über die Kommunikation im öffentlichen Raum beteiligen.
Bezeichnung der Präsentation: multiple matters Grafische Konzepte International Print Network Kraków – Oldenb
Art der Präsentation: Gruppenausstellung
Präsentationsort: Künstlerhaus, Wien (Österreich)
Zeitraum: 07.05.2010 bis 13.06.2010
Link: http://www.k-haus.at/programm/hh/hh_2010_multiplemattersProgram.html