Teachers and Employees

Weber, Johannes ao. Univ.-Prof. Dr.phil.

title
MEMOCARE - Early cements in the 19th century architecture of Romania
type
focus of activity
keywords
Chemical process engineering, Conservation and Restoration, Architecture (Fine Arts/Design)
texts
description
MEMOCARE - Multidisziplinäre Forschung an beweglichem und unbeweglichem Kulturerbe - eine wissenschaftlich grundierte Brücke zwischen multilateralen Projektkooperationen: Fruehe Zemente in der rumaenischen Architektur des 19. Jh. In Ergänzung zu den bestehenden Kooperationen innerhalb der beiden EU-FP7-Projekte 226898 ROCARE und 265132 MEMORI wird mit dem gegenständlichen Projekt die Ausweitung auf eine innerhalb der beiden Partnerländer multilaterale und multidisziplinäre Ebene angestrebt. Dabei sollen die Erfahrungen mit Techniken und Strategien, die für mobiles Kulturerbe gewonnen wurden bzw. werden (MEMORI), nach Möglichkeit in Untersuchungskonzepte für unbewegliches Architekturerbe (ROCARE) einfließen. Diesbezügliches Thema ist die Erforschung der Verwendung von Baustoffen in der rumänischen Fassadenarchtitektur des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Dazu werden beispielhaft charakteristische städtische Fassaden aus den drei historischen Provinzen Walachei (Bukarest), Siebenbürgen (Hermannstadt / Klausenburg) und Moldau (Iasi) herangezogen, die archivalisch recherchiert, anhand von Proben und mit den Erfahrungen aus dem MEMORI-Projekt materialwissenschaftlich charakterisiert und zuletzt auch an kleinen Testflächen gemäß den für alles Kulturerbe verbindlichen Richtlinien restauriert werden sollen. In einer Koorperation zwischen österreichischen und rumänischen Forschern aus Materialwissenschaften und Architektur weitet das Projekt erstmals den für diverse andere europäische Länder bereits vorhandenen Kenntnisstand auf Rumänien aus und legt damit die Basis für den Einsatz dieser Baustoffe in der Fassadenrestaurierung. Darüberhinaus trägt die Kooperation zu einer europaweit vereinheitlichten Vorgangsweise in der Analyse und Bewertung historischer Werk- und Baustoffe bei.
contributors
BMWF - ÖAD (WTZ-Programm Österreich-Rumänien)
commissions (orders for works)
Johannes Weber
project lead