Teachers and Employees

Weber, Johannes ao. Univ.-Prof. Dr.phil.

title
Zur Technik römischer Wandmalerei in Carnuntum ...
type
article
keywords
Chemical process engineering
texts
description
Dass die Angaben der antiken Autoren zumindest in der provinzialrömischen Wandmalerei nur lückenhaft nachvollzogen werden können, ist bekannt bzw. geht aus materialkundlichen Untersuchungen hervor. Eine diesbezügliche Analyse von Putzfunden mit Malerei liefert daher immer wieder interessante Details zu lokalen Ausprägungen handwerklicher und künstlerischer Technik. Unter den möglichen Untersuchungsmethoden erweisen sich mikroskopische Verfahren in Verbindung mit instrumentellen Analysen als besonders zweckmäßig, da auf diese Weise alle optisch zugänglichen Details im Schichtenaufbau untersucht und chemisch charakterisiert werden können. Die vorliegende Arbeit stellt materialwissenschaftliche Untersuchungen an Fragmenten einer Carnuntiner Wandmalerei vor, die im Auftrag des Amtes der Nieder¬österreichischen Landesregierung, Archäologischer Park Carnuntum, durchgeführt wurden. In Verbindung mit einer gezielten und schonenden Probenentnahme sollten dabei an einer kleinen Probenserie geringer Dimensionierung möglichst zahlreiche relevante Aussagen getätigt werden. In Hinblick darauf sind die Ergebnisse bezüglich ihrer Repräsentativität mit den üblichen Vorbehalten zu bewerten.
authors
Johannes Weber, T. Bayerova
publishers
Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
date
2006
location
Wien (Österreich)
published in
title
Carnuntum Jahrbuch 2006