Teachers and Employees

McGlynn, Elizabeth Univ.-Lekt.

Konferenzteilnahmen
Zwischen den Welten 23.10.2009 09:00 Tagung @ Wien Bildnerisches Arbeiten von Menschen mit intellektueller Behinderung oder psychischer Erkrankung Vortragende: Michael Landau, Elisabeth Telsnig, Helmut Zambo, Thomas Röske, Regina Humbert, Johann Feilacher u.a. Veranstalter: Caritas Wien Rückfragen: erkan.dogu@caritas-wien.at WANN: 23.10.2009 BEGINN: 9:00 Uhr WO: Arena 21 im Museumsquartier/q21 1070 Wien, Museumsplatz 1/5 Die Outsider-Kunstszene hat sich in den letzten Jahren zu einer international ge- und beachteten Kunstrichtung entwickelt, die öffentlich und privat gesammelt und auf Auktionen hoch gehandelt wird. Deshalb initiiert die Caritas der Erzdiözese Wien die Veranstaltung „Zwischen den Welten“ und widmet sich mit der Präsentation von Werken aus verschiedenen sozialen und psychiatrischen Einrichtungen aus Österreich und Deutschland sowie mit einer Fachtagung diesem Thema. Ein Fachbeirat unter Leitung von Angelica Bäumer bürgt für Aktualität und hohes Niveau der ausgewählten Ateliers und deren KünstlerInnen. Die Veranstaltung will das Interesse an der Außenseiterkunst vertiefen und die Freude am Schauen, Entdecken und Sammeln wecken. Denn mit Kunst gelingt es Brücken zu bauen, Barrieren einzureißen, sowie Integration und Toleranz zu ermöglichen. Mitwirkende: Begrüßung Herr DDr. Michael Landau (Caritasdirektor) Vortragende: Frau Dr. Elisabeth Telsnig, Herr Prof. Dr. Helmut Zambo, Herr Dr. Thomas Röske, Frau Regina Humbert, Herr Dr. Johann Feilacher Moderation: Frau Prof. Angelica Bäumer Filmvorführung: Frau Mag. Elizabeth McGlynn
Veranstaltung: Zwischen den Welten - Symposion über Outsider Art
VeranstalterIn: Caritas Wien /Arena 21, Museumsquartier Wien, Wien (Österreich)
Datum: 23.10.2009
Link: http://www.caritas-wien.at/aktuell/termine/?detail=559&cHash=6eb4508764