Teachers and Employees

McGlynn, Elizabeth Univ.-Lekt.

Vorträge
FORBA-Gespräche zur Arbeitsforschung Reflektion über Potentiale ästhetischer Erfahrung als Tool des Empowerments Das Ziel der FORBA-Gespräche zur Arbeitsforschung ist es, Diskussion und Austausch innerhalb der österreichischen Arbeitsforschung zu fördern und gleichzeitig aktuelle Arbeiten einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
Titel der Veranstaltung: Gespräche zur Arbeitsforschung
VeranstalterIn: Sozialwissenschafltiches Institut "FORBA"
Titel des Vortrags: Kunst und Empowerment (Vortrag auf Einladung)
Datum: 22.05.2012
Co-Vortragende(r): Ursula Holtgrewe (Sozialwissenschaftlerin), Thomas Schneider NANK (Neue Arbeit, Neue Kultur)
Link: http://www forba.at