Teachers and Employees

Hilge, Stephan Sen.Lect. Mag. art.

title
Display
type
solo exhibition
keywords
Fine Arts
texts
description
Displays Eine Stadt bietet im tagtäglich Erlebten aufgrund der verschiedenen Perspektiven eine Fülle ständig wechselnder Eindrücke. Es kann aufregend sein, von einem Wolkenkratzer auf die Stadt zu blicken oder in einem Hinterhof in einer öligen Wasserlacke Himmel und Feuermauern verschwimmen zu sehen. Regen, die Abfolge von Licht und Schatten verändern die Stadt ununterbrochen. Aus dieser Erinnerung eines Augenblickes entsteht ein virtuelles Abenteuer der Transformation. Das erlebte Konstrukt „Stadt“ wird zu einem nacherlebbaren dreidimensionalen Objekt: die gedankliche Vorgabe eines wachsenden und ständig veränderbaren Organismus. Die Displays wecken keine Assoziationen mit einem erwachenden Monster oder einer abgründigen Gefahr; sie sind Fantasiewelten, die einen unmittelbaren Zugang zu einer wechselnden technoiden Ästhetik vermitteln.
artists
Stephan Hilge
date, opening and location
date
2010-09-17 – 2010-11-14
location
Nürnberg (Deutschland)
location description
Galereie Ortart, Spenglerstr. 5
URL