Teachers and Employees

Hammer-Tugendhat, Daniela Hon.Prof. Dr.phil.

Kontakt
Standort: Vordere Zollamtsstraße 7 4. St.
Telefon: 71133-2762
Fax:
Mobil: -
E-Mail: d.tugendhat@me.com
Organisationseinheiten: Kunstgeschichte
documents/publications
monographs
Das Sichtbare und das Unsichtbare. Zur holländischen Malerei des 17. Jahrhundert 2009
articles
No one to Show the Way – Not in Life, Not in Death: Bruegel’s Attitude Towards the World. 2019
Transkription 2019
Gott im Schatten? Zur Bedeutung des Lichtes bei Caravaggio und Rembrandt 2008
chapters
Vom Sinn der Unordnung bei Pieter Breughel d.Ä. 2013
Liebe und Ehe. Bürgerliche Utopie in der holländischen Malerei des 17. Jahrhunde 2012
Zur Repräsentation von Emotion in der Kunst 2012
Zur Semantik männlicher Nacktheit und Sexualität. Ein Rückblick. 2012
Die Negation der Perspektive. Pieter Bruegels alternatives Konzept 2010
Holländische Malerei – Spiegel der Wirklichkeit? 2010
Tournez s'il vous plaît! Transkriptionen einer Rückenfigur Gerard ter Borchs 2009
Kriegerdenkmäler. Kritische Gedanken zum Opferdiskurs 2007
Rembrandt und die antiken Geschichten. Alterität und Persistenz 2007
General documents/publications
Familie! Familie?. (exhibition catalogue). (author), Wien, Österreich. 2019
Geschlechter-Beziehungen. (exhibition catalogue). (author), Salzburg, Österreich. 2019
Haus Tugendhat. (artistic sound/image/data medium). (author), Deutschland. 2013
Rezension zu Ästhetik der Differenz von Viktoria Schmidt-Linsenhoff. (scientific publication). (author), Deutschland. 2011
Kein Handeln mehr möglich. (artistic book/catalogue). (author), Wien (Österreich). 2008
Gespräch: Daniela Hammer-Tugendhat und Gabriele Rothemann. (artistic book/catalogue). (author), Wien (Österreich). 2006
Himmel - Hölle -Erdenleben. Ein Barock-Ensemble von Helga Kämpf-Jansen. (scientific publication). (author), München (Deutschland). 2006
Jan van Eyck: Autonomisierung des Aktbildes und Geschlechterdifferenz.. (scientific publication). (author), Berlin (Deutschland). 2006
awards and grants
Gabriele Possanner Staatspreis 2010
Festschrift 2008
Festveranstaltung zu Ehren des 60. Geburtstages 2006
teaching
leitend 2008–2009
Kooperation 2008
Kooperation 2007
education & qualification
Bildanalysen im KHM 2011
conferences & symposia
Nacktheit. (conference). (attendance), Wien (Österreich). 2013
ReSaVoir. (conference). (attendance), Oldenburg (Deutschland). 2009
conference contributions
Differenz - Erfahrung. Pieter Bruegel d. Ä. 2019–2020
Family-Life in the Tugendhat House 2019
Asymmetrie. Geschlechterkonstruktionen bei Rembrandt 2013
Bruegel Representation and Anatomy of History 2013
Bruegel Representation and Anatomy of History 2013
Cuerpos – imágenes. Construcciones de la diferencia sexual en el arte europeo. 2013
Das Haus Tugendhat und seine Bewohner 2013
Das Haus Tugendhat von Ludwig Mies van der Rohe 2013
Die (Un)Ordnung des Todes 2013
Dios en sombra El evangelista San Mateo de Caravaggio 2013
Revolution im Glauben – Revolution in der Kunst 2013
Wer diktiert? Was spricht? Wer schreibt? Zur intermedialen Transkription von Ev 2013
Liebe - Schuld- Schmerz. Zur Repräsentation von Emotion im Werk von Rembrandt 2012
Satyr/Teufel und andere Metamorphosen antiker Mythen in der christlichen Kunst 2012
Unsichtbar. Zur Repräsentation männlicher Sexualität 2012
Satyr und Teufel. Antike Mythen als Legitimation d. Repräsentation v.Sexualität 2011
Welchen Feminismus brauchen wir heute? 2011
Zur Repräsentation von Emotion in der Kunst 2011
"Die Frau mit der Waage" von Vermeer 2010
Frauen:Museum. 2010
Körper-Bilder. Konstruktionen von Geschlechterdifferenz i.der europäischen Kunst 2010
Liebe, Ehe, Sexualität und Geschlechterdifferenz i.der holländischen Malerei 2010
Lueger-Denkmal 2010
Was ist ein Bild? Vermeers künstlerische Reflexion über die Malerei 2010
Zur Bedeutung des Lichts bei Caravaggio 2010
Holländische Malerei - ein Abbild der Wirklichkeit? 2009
Holländische Malerei - ein Spiegel der Wirklichkeit? 2009
Holländische Malerei- Spiegel der Wirklichkeit? 2009
Materialität und Gedächtnis 2009
Tournez s'il vous plait! Transkriptionen einer Rückenfigur Gerard Ter Borchs 2009
Geschlechterdifferenzen 2008
Moderation 2008
Die Negierung der Perspektive. Pieter Bruegels alternatives Konzept 2007
Geschlechter-Beziehungen 2007
Moderation der Tagung 2007
Passion/Emotion/Imagination. 2007
Gott im Schatten? Zur Bedeutung des Lichts bei Caravaggio und Rembrandt 2006
Gott im Schatten? Zur Bedeutung von Licht bei Caravaggio und Rembrandt. 2006
Kunstgeschichte und Kulturwissenschaft 2006
Lucretia oder die Unsichtbarkeit sexueller Gewalt 2006
Podiums-Diskussion 2006
events
Beirat. (expert function). (advisory board), Bremen (Deutschland). 2011
Gutachterin. (expert function). (contribution), Bonn (Deutschland). 2011
Beirat. (expert function). (advisory board), Wien (Österreich). 2009
Enthüllung des Denkmals für die vertriebenen und ermordeten KunsthistorikerInnen. (event). (contribution), Wien (Österreich). 2008
Kulturtheorie. (expert function). (member), Berlin (Deutschland). 2008
Philosophie und ästehtische Theorie. (expert function). (expertizing), Wien (Österreich). 2008
A Mies masterwork in dispute. (general media contribution). (mention), New York (USA). 2007
Gespräch mit Martin Bilinovac über seine künstlerische Arbeit. (event). (contribution), Wien (Österreich). 2007
Mitherausgeberin. (expert function). (contribution), Wien, Berlin, Tübingen, Konstanz (Österreich). 2007
Berufung des Direktors. (expert function). (member), Wien (Österreich). 2006
Wissenschaftlicher Beirat. (expert function). (contribution), Frankfurt (Universität) (Deutschland). 2006
Vorstandsmitglied. (expert function). (commissions (boards)), Wien (Österreich). 2005
films/videos
Das Haus Tugendhat 2007
Feature Daniela Hammer-Tugendhat 2007