Lehrende und MitarbeiterInnen

Kowanz, Brigitte Univ.-Prof. Mag.art.

Titel
Oskar-Kokoschka-Preis
Typ
Expert*innentätigkeit
Schlagwörter
Mediengestaltung
Texte
Beschreibung
Der Oskar-Kokoschka-Preis wird seit 1980 alle zwei Jahre, jeweils am 1. März, dem Geburtstag Oskar Kokoschkas, von der österreichischen Bundesregierung für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der bildenden Kunst vergeben. Bisherige Preisträger: 2010 Raymond Pettibon, 2008 William Kentridge, 2006 Martha Rosler, 2004 Günter Brus, 2002 Ilya Kabakov, 2000 Valie Export, 1998 Maria Lassnig, 1996 John Baldessari, 1994 Jannis Kounellis, 1992 Agnes Martin, 1990 die Maler von Gugging, 1988 Siegfried Anzinger, 1985 Gerhard Richter, 1983 Mario Merz, 1981 Hans Hartung, 1961 Elfriede Ettl.
Beteiligung
Brigitte Kowanz
Jury
Datum, Zeit und Ort
Datum
2004-06-01
Ort
Wien (Österreich)
Ortsbeschreibung
Österreichische Bundesregierung