Lehrende und MitarbeiterInnen

Kowanz, Brigitte Univ.-Prof. Mag.art.

Titel
Les plaisirs démodés (The Old-Fashioned Way)
Typ
Gruppenausstellung
Schlagwörter
Mediengestaltung
Texte
Beschreibung
Les plaisirs démodés (The old-fashioned way) nennt der Galerist, ein Chanson von Charles Aznavour (1972) zitierend, seine Schau. Die lyrisch-musikalischen Titel liegen ihm: 2012 lautete die Ansage take off your silver spurs and help me pass the time, einer Zeile aus Nancy Sinatras Summer Wine (1967). Les plaisirs démodés darf man sehr wohl als Ansage verstehen; nicht in Bezug aufs Portfolio, das durch und durch der Gegenwart verpflichtet ist, sondern als nachdenklicher Fingerzeig und als Statement: Virtuell-digitalen Kunstmarktauswüchsen im World Wide Web setzt er - ironisch angehaucht und perfekt inszeniert - die "verstaubt-altmodischen Freuden" einer leiblich-sinnlichen Erfahrung im klassischen Ausstellungsraum entgegen. Untermauert wird das etwa mit den betörenden Tafelbildqualitäten der Großformatfotografie von Axel Hütte und dem noch weniger bekannten Josef Hoflehner. Malen mit Licht, das führt François Morellet vor; nüchterner die Lichtpoesie von Brigitte Kowanz.
Künstler*innen
Brigitte Kowanz
Datum, Eröffnung und Ort
Datum
2014-07-18 – 2014-08-30
Ort
Salzburg (Österreich)
Ortsbeschreibung
Galerie Nikolaus Ruzicska, Salzburg
URL