Eine/n Universitätsassistent/in (m/w/d, 30 Wstd., befristet) - Masterstudium „Social Design- Arts as Urban Innovation“

Die Universität für angewandte Kunst Wien sucht ehestmöglich eine/n Universitätsassistent/in als Karenzvertretung (m/w/d, 30 Wochenstunden, befristet) für das Masterstudium „Social Design- Arts as Urban Innovation“.
 
Das Masterstudium Social Design hat zum Ziel, sich künstlerisch-forschend und projektorientiert mit Herausforderungen im Zusammenhang mit Urbanismus und allen damit verbundenen Fragestellungen auseinanderzusetzen. 
 
Anstellungserfordernisse: 
- Hochschulabschluss an der aktiven Schnittstelle zwischen Kunst und Kultur einerseits und Projektmanagement und Strategieentwicklung andererseits, sowie Erfahrung im Bereich der vielfältigen Herausforderungen des urbanen Raumes 
- Arbeitserfahrung / Praxis, die interdisziplinäre Kompetenz erkennen lässt
- forschende Arbeitspraxis (Anschlussfähigkeit in Richtung künstlerische Forschung) 
 
Qualifikationsprofil: 
- Projekterfahrungen und Expertise in den Bereichen Social Design, Urbanismus, Kultur-, Medien- und Sozialwissenschaften. Hingewiesen wird auf das Curriculum: http://socialdesign.ac.at/about
- didaktische Fähigkeit zur Betreuung von Studierenden und Kompetenz in der Begleitung von Lern- und Lehrprozessen 
- fachliche / künstlerische Kompetenz, Koordinationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Transferqualitäten
- sprachliche Fähigkeiten der Vermittlung in Deutsch und Englisch
 
Aufgabenbereich: 
- Inhaltliche Betreuung und Unterstützung der Studierenden
- Organisation und inhaltliche Bearbeitung der Projekte der Abteilung - Mitarbeit an der Lehre 
 
Der voraussichtliche Vertretungszeitraum beträgt ein Jahr. 
 
Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit € 2.196,75 brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen. 
 
Bewerbungen sind bis 12. Oktober 2020 (Einlangen an der Universität) unter Anschluss umfassender Unterlagen (als einziges PDF) über die eigenen Arbeiten, sowie einer kurzen Zusammenfassung der persönlichen Vorstellungen von der Tätigkeit an die Abteilung Social Design, Universität für angewandte Kunst, Oskar-Kokoschka-Platz 2, A-1010 Wien, e-mail: stefan.wiltschegg@uni-ak.ac.at zu richten. 
 
Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und künstlerischen Personal an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt aufgenommen. 
 
Die Universität für angewandte Kunst Wien steht als Arbeitgeberin für Chancengleichheit und Diversität und freut sich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. 
 
Es besteht kein Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten.