Lehrende und MitarbeiterInnen

Strecker, Lucie wiss. Mitarb. MMag.

Veranstaltungsbeiträge
Lucie Strecker ist gemeinsam mit Klaus Spiess für ein Künstlergespräch zu Gast in der Klasse Gallmeier des Studiengangs Bildende Kunst der Universität der Künste Berlin. Lucie Strecker und Klaus Spiess entwickeln transdisziplinäre Performances und Installationen, in denen sie den Zusammenhang von biologischen Systemen, Kunst und Ökonomie thematisieren. Wie kann der Kunstbetrieb zu einem innovativen, ökologischen Milieu werden, in dem utopische, posthumane Ökonomien verhandelt werden? Es werden die international gezeigten Projekte „Hare’s Blood +“, „Metabolic Currencies“ und „Mykovaluta“ vorgestellt, bei denen molekulare und mikrobische Entitäten in den Austausch mit Künstler*Innen, Publikum und Kunstmarkt eintreten.
Beitrag: Artist Talk - UdK Berlin
Titel der Veranstaltung: Klasse Gallmeier - Studiengang Bildende Kunst
VeranstalterIn: Universität der Künste Berlin , Berlin, Deutschland
Datum: 11.06.2018