Lehrende und MitarbeiterInnen

Dusl, Andrea Maria Univ.-Lekt. Mag.art. Dr.phil.

Medienbeiträge
Angefangen hat es in Nordafrika. Im Frühling. Das Volk hat die Vertrauensfrage gestellt. Nicht im stillen Kämmerlein, hinter vorgehaltener Hand, sondern öffentlich. Die Menschen sind auf die Straße gegangen. Nicht einzeln oder in kleinen Gruppen, sondern in Massen. Frauen, Männer, Kinder. Arbeiter wie Akademiker, Bauern wie Beamte. Haben nicht länger gefragt, wie lang sie sich das noch gefallen lassen, sondern haben das Fragen eingestellt und sind zum Sagen übergegangen. Sie haben gesagt: Jetzt ist Schluss mit lustig, wir haben die Nase voll. Potentaten und Präsidenten, Patriarchen und Politiker, ihr seid Pülcher! Es reicht. Es reicht schon lang. Ihr müsst jetzt gehen.
Titel des Beitrags: Schluss mit lustig
Name des Mediums: Salzburger Nachrichten (Print)
Programmschiene / Rubrik: Gast-Kolumne 'Lebensart'
Datum: 08.10.2011
Link: http://bureau.comandantina.com/archivos/2011/10/schluss_mit_lustig_1.php