Lehrende und MitarbeiterInnen

Möntmann, Ulrike wiss. Mitarb. Mag. Dr.phil.

Titel
Masterclass TBDWBAJ im Rahmen des Seminars Outsiders, Disability Studies
Typ
Lehrtätigkeit
Schlagwörter
Medienforschung
Texte
Beschreibung
Outsider, Disability Studies (Prof. Dr. Su­sanne Re­ge­ner) Seminarbeschreibung: Wer ist zu wel­cher Zeit Au­ßen­sei­ter in ei­ner Ge­sell­schaft? Wel­che kul­tu­rel­len, po­li­ti­schen, re­li­giö­sen Au­ßen­sei­ter­po­si­tio­nen gibt es? Über wel­che Quel­len er­fah­ren wir von Au­ßen­sei­tern und mar­gi­na­li­sier­ten Men­schen, wel­che Bil­der kur­sie­ren in un­se­rer Kul­tur? Wie wird in Pop­kul­tur, Wis­sen­schaft und Kunst über, mit und von ‚Outs­idern’ be­rich­tet und ge­han­delt? In die­sem Se­mi­nar wer­den wir ex­em­pla­risch die Ge­schichte und Pro­ble­ma­tik der so­zio­kul­tu­rel­len Ka­te­go­rie Outs­iders er­mit­teln und uns ins­be­son­dere mit der Vi­su­el­len Kul­tur von Ab­wei­chung, Behinderung/Andersbefähigung, Krank­heit, Ausgeschlossen-Sein, In­ter­nie­rung, Al­ter­na­tiv­mi­lieus be­schäf­ti­gen. Da­bei wird es um die These von der Pro­duk­tion und Kon­struk­tion von Ab­wei­chung und Be­hin­de­rung ge­hen im An­schluss an Mi­chel Fou­cault und Er­ving Goff­man. Gleich­wohl wer­den uns auch Outs­iders und Min­der­hei­ten als „Gate Cras­hers“ in der his­to­ri­schen Me­di­en­kul­tur interessieren. Über­le­gen Sie schon, mit wel­chen Ak­teu­ren, Stig­ma­ti­sie­run­gen und his­to­ri­schen Kon­struk­tio­nen Sie sich be­schäf­ti­gen wol­len: z.B. in Be­zug auf Straf­ge­fan­gene, Psy­chisch Kranke, Zigeuner/Roma, Ho­mo­se­xu­elle, Ju­den, Ob­dach­lose, Punks, Hip­pies, An­ders­be­fä­higte, Herm­aphro­di­ten, Trans­se­xu­elle, Trans­ves­ti­ten, Mons­ter, Neonazis…Gemeinschaften wie Chris­tia­nia (Ko­pen­ha­gen) und Pro­jekte und Kunst von Au­ßen­sei­tern… Literatur: Mi­chel Fou­cault, Die Anor­ma­len, Frank­furt a.M. 2003 Er­ving Goff­man, Stigma, Ori­gi­nal 1975, Suhr­kamp Ver­lag Alissa Quart, Re­pu­blic of Outs­iders: The Power of Ama­teurs, Drea­mers and Re­bels, New York 2012.
Veranstalter*innen
Universität Siegen, Lehrstuhl Mediengeschichte
Vortragende
Ulrike Möntmann
Beteiligung
Prof. Dr. Susanne Regener
Lehre
Mag. Nina Glockner
Lehre
Datum, Zeit und Ort
Datum
2014-12-09 – 2014-12-09
Ort
Siegen (Deutschland)