Lehrende und MitarbeiterInnen

Dischereit, Esther Univ.-Prof.

Titel
Blumen für Otello Über die Verbrechen von Jena
Typ
Präsentation
Schlagwörter
Sprachkunst
Texte
Beschreibung
Leipzig. 15.03.2014 Esther Dischereit im Gespräch mit Patrick Thiede. Die deutsch-jüdische Autorin hat sich ausführlich mit Ausgrenzung, Rassismus und Assimilation beschäftigt. In der LVZ-Autorenarena spricht sie über ihr Buch und die Verbrechen des Nationalsozialistischen Untergrunds.
Beteiligung
Leipziger Volkszeitung LVZ-Autorenarena Buchmesse Live-Stream
Veranstalter*in
Esther Dischereit
Präsentation
Datum, Zeit und Ort
Datum
2014-03-15
Ort
Leipzig (Deutschland)
URL