Lehrende und MitarbeiterInnen

Bettel, Florian Sen.Sc. DI Dr.phil.

Titel
Umnutzung
Typ
Gruppenausstellung
Schlagwörter
Bildende Kunst
Texte
Ausstellungsankündigung
Den Galerieraum als allegorisches Jagdrevier, als touristische Verkehrszentrale oder zur interdisziplinären Wohnzimmerforschung umzunutzen, zielt keineswegs auf Zweckentfremdung. Gleichwohl gilt es, die hier anfallenden Bilder einer wechselnden Aufmerksamkeitsform auszusetzen: dem Auf-der-Lauer-Liegen ebenso wie der Gemütlichkeit, der Überraschung sowie dem Zeit-Management. Die installative, foto- und videografische Entwendung persönlicher und allgemeiner Gebrauchsgegenstände entwirft ungewohnte Perspektiven auf das Verhältnis von Privatheit und Öffentlichkeit. Julia Rosenberger und Florian Bettel setzen eine elementare Position heimischer Zugehörigkeit – den Wohnzimmerstuhl – in Bewegung und knüpfen somit an den Galeriebesuch einen Moment des Nachhause-Kommens. Dagegen nehmen zweintopf das Unheimliche eines mechanisch entfesselten Haustierreservats ins Visier.
Künstler*innen
Florian Bettel, Hieslmair, Michael, Julia Rosenberger, Zinganel, Michael, Zweintopf (Künstlervereinigung)
Kurator*innen
Bellenbaum, Rainer
Beteiligung
Steinbacher, David
Fotografie
Tiroler Künstlerschaft
Organisation
Datum, Eröffnung und Ort
Datum
2012-11-10 – 2012-12-22
Eröffnung
Datum
2012-11-09
Zeit
19:00:00
Ort
Innsbruck, Österreich
Ortsbeschreibung
Neue Galerie
URL