Lehrende und MitarbeiterInnen

Bettel, Florian Sen.Sc. DI Dr.phil.

Medienbeiträge
Kabelsalat ist gesund. So lautet das Motto des in Hamburg beheimateten Chaos Computer Club. Dieser deutsche Hacker-Verein setzt sich seit 1981 grenzüberschreitend für Informationsfreiheit ein. Die wilden Jahre, als NASA und KGB gehackt wurden, liegen weit zurück, 2011 enttarnte der Chaos Computer Club den deutschen Staats-Trojaner. Der Austausch unter Hackern wurde stets gepflegt, und zwar seit 1984 zwischen Weihnachten und Neujahr am Chaos Communication Congress. Das Motto heuer lautet: A New Dawn, also: Neubeginn. Aufregung hatte es bereits im Vorfeld gegeben: Der sogenannte "Pornofilter" in Großbritannien hatte vermutlich die Seite des Chaos Communication Congress gesperrt. Kunden des Providers Vodaphone konnten nicht mehr auf die Inhalte zugreifen. Von Netzneutralität über die digitale Agenda bis hin zum Guerillaknitting, von 11 Uhr Vormittag bis zum Teil ein Uhr Früh gab es Vorträge, Diskussionen und Workshops. Vom 31. Chaos Communication Congress berichtet Sarah Kriesche.
Titel des Beitrags: Chaos Communication Congress – wenn Hacker den Neubeginn feiern
Name des Mediums: ORF-Ö1 (Radio)
Programmschiene / Rubrik: matrix – computer & neue medien
Datum: 04.01.2015
Link: http://oe1.orf.at/programm/393691