Lehrende und MitarbeiterInnen

Bettel, Florian Sen.Sc. DI Dr.phil.

Veröffentlichungen
Dreißig Interviews, durchgeführt in den Wohnzimmern der interviewten Personen, geben Aufschluss über den Umgang mit Technik, deren Aneignung und Neuinterpretation, ihren Stellenwert im Alltag sowie ihr ideeller Wert als Ausstellungsobjekt im individuellen Museum der Identität und Zugehörigkeit – dem Wohnzimmer. Das Fernsehgerät mutiert zum Fenster in eine entfernte, idealisierte Heimat. Mischpulte, Mikrofone und Aufnahmegeräte verwandeln das Wohnzimmer in ein Tonstudio, das den Traum von der Musikerkarriere weiterleben lässt. Ein Neonschild leuchtet „Open“ in den Raum und unterstreicht damit den Charakter seiner Bewohner/innen, die für alle Nachbarn/innen ein offenes Ohr haben. Ein gewaltiger Kühlschrank markiert den Übergang von Küche zum Ess- und Wohnzimmer, um dem limitierten Raum eine weitere Funktion abzuringen.
Titel der Veröffentlichung: Living Museum. Technikgeschichte im Zuhause
Katalog / Zeitschrift / Sammelband: Blätter für Technikgeschichte
Jahr: 2017
Verlag: Technisches Museum Wien
Ausgabe / Band Nr.: 78/79
Seitenangabe: 63-78
Link: http://www.technischesmuseum.at/home/artikelansicht/articleid/1558