Lehrende und MitarbeiterInnen

Draxler, Helmut Univ.-Prof. Dr.phil.

Kontakt
Standort: Vordere Zollamtsstraße 7 4. St.
Telefon: 71133-6500
Fax:
Mobil: -
E-Mail: helmut.draxler@uni-ak.ac.at
Organisationseinheiten: Kunsttheorie
 
Publikationen (inkl. Kataloge, DVDs,...)
Eine unerhörte Subjektivität 2018
Structures of Response. Adrian Piper´s Transformation of Minimalism 2018
Professor Bartleby? Oder: Die unbedingte Lehre. Ein Gespräch zwischen Kathrin 2018
Das Wissen der Spaltung. Über die symbolischen Bedingungen des künstlerischen Wi 2018
Veränderung verändern. Postrevolutionäre Perspektiven zum Ausstellen der Revolut 2018
I have survived. The Post-Apocalyptic Subject and the Trauma of Psychoanalysis 2018
Warum Kunstkritik? 2018
Traumatic or Utopian Other? Conditions of Emancipation: Phantasy, Reality, and 2017
Aber wer sind sie? 2017
Das Unbewusste ist strukturiert wie eine Ware 2017
We are the Museum. Allegory of Institutional Power 2017
Anstiftung zur Abdrift / Slipping off Success 2017
Revisionen zur Geschichte der Gegenwart 2017
Vom Nutzen der Nutzlosigkeit. Zur Rolle einer institutionellen Kunsterziehung he 2017
Abdrift des Wollens. Eine Theorie der Vermittlung (2. Auflage mit einem Anhang) 2017
Abdrift des Wollens. Eine Theorie der Vermittlung 2016
Michael Dreyer. Theorie und Plastik 2016
Materialism 2016
Always polarize? Bedingungen und Grenzen einer Argumentationsfigur 2016
Amie Siegel´s The Architects 2015
Auf Biegen und Brechen 2015
My Marx. Differenz im Universalismus 2015
Kanon der Existenz, Ethik der Pause 2015
Das Recht der Kunst. Wenn Medien zur Bühne gehen 2015
Jenseits von Kunst und Politik. Die Kunst des Phantasmas 2015
Jenseits des Augenblicks. Geschichte, Kritik und Kunst der Gegenwart 2015
Alienation through History. The Partiality of Contemporary Art 2014
Anteil am Anderen. Politik und strukturelle Ambivalenz 2014
The Turn for the Turns: An Avant-garde moving out of the Centre 2014
Auf Biegen und Brechen 2014
o.T. 2014
On the Brink of the Abyss of the Political: The Aesthetic and the Flesh 2014
Kuratieren / Intendanz / inhaltliche Leitung
Figuren der Verknüpfung. "Eine freie Akademie auf Zeit" 18.11.2014
Einladung ausländischer FachkollegInnen
Tomsic 12.12.2018
Buden 05.12.2018
Brown 29.11.2018
Gasché 07.11.2018
Coelen 22.06.2018
Bencin 14.06.2018
Riha 17.05.2018
Sumic Riha 16.05.2018
Düttmann 25.01.2018
Völker 14.12.2017
Ruda 13.12.2017
Birnbaum 29.11.2017
Lacatena 22.11.2017
Carson 07.06.2017
Tomsic 31.05.2017
Holmes 19.05.2017
Kukuljevic 18.05.2017
Wünsch 11.11.2016
Lebovic 12.05.2016
Kleinmichel 14.01.2016
Vortrag/Präsentation auf Konferenz/Tagungen (inkl. Posterbeitrag)
Critical Matters about the Exh. Antarctica. An Exhibition on Alienation 21.11.2018
Konferenz "Gegen die Entmündigung von Kunst und Pädagogik" 28.06.2018
zwölfteilige Ringvorlesung "Krisen der Realität" 08.05.2018
Symp. Die politische Dimension der Kunst. Bedingungen, Grenzen und Perspektiven 20.04.2018
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung Phantom 30.01.2018
Critical Matters about the Exhibition Natural Histories: Traces of the Political 10.01.2018
Evidenzen des Expositorischen. Wie in Ausstellungen Wissen, Erkenntnis und ästh. 29.06.2017
Veranstaltungreihe Multidisziplinäre u. intern. Begegnungen, "Anders Denken - An 25.05.2017
Exhibition Talks 03.05.2017
Postapokalyptischer Realismus. It´s after the End of the World. Don´t you know t 01.04.2017
Veranstaltungsreihe "Fearless Speech" 21.03.2017
Visual arts talks 06.02.2017
Symposium "Krise als Form" 27.01.2017
Exhibition Talk about the exhib. Francis Alys "Le Temps du Sommeil" 13.01.2017
ecm diskurs 29 13.01.2017
Buchpräsentation "Abdrift des Wollens" 10.11.2016
Critical Matters. Ausstellungsdiskussion Painting 2.0 04.11.2016
Ausstellung "Hannes Schwarz. Die Grenzen des Denkens" 28.04.2016
The collapse of the mind´s ordering system leads to some rather wanton developme 31.03.2016
im Rahmen der Ausstellung Clegg&Guttmann "Modalities of Portraiture" 23.02.2016
ein Forum Expanded im Rahmen der Berlinale 2016 13.02.2016
Historicizing the Avant-garde. Tagung zur Ausstellung to expose, to show, ... 23.01.2016
La condition postconceptuelle – De l´art contemporain 17.12.2015
"Aber etwas fehlt. But something´s missing." Marixistische Kunstgeschichte 05.12.2015
im Rahmen des Symposions to educate. Methoden, Theorien & Praktiken der Kunstver 14.11.2015
im Rahmen der Ausstellung von Andrea Fraser 13.06.2015
"Phantasma und Politik"-Reihe 26.05.2015
Panel-Diskussion `Art, Form and Values´ 09.05.2015
Sigmund Freud Programm 17.12.2014
Worpsweder Spekulationen #1: Psycho-Materialism. Ein Symposion im Teufelsmoor 17.10.2014
ExpertInnentätigkeit extern
Akademie der bildenden Künste Wien - Ersatzmitglied Habilitationskommission (externe Berufungs-/Habilitationskommission) 12 / 2015
Eigener Medienbeitrag (Artikel, Kolumne, Interview,...)
Kein Spass? Zur Kritik der Komplexität 31.10.2016
Die Alternativen der Mobilisierung. Ein Gespräch z. Helmut Draxler u. Ariane Mül 2016
Eine Ethik der Demobilisierung. Ein Gespräch mit Helmut Draxler 2016
Beitrag zu einer künstlerischen Veranstaltung
Ausstellungsgespräch mit der Künstlerin 21.04.2015