Lehrende und MitarbeiterInnen

Feitsch, Nathalie

Titel
Kunst unterwegs
Typ
Seminar
Texte
Beschreibung
Wie werden Kunstwerke sachgerecht verpackt? Wie werden sie richtig gehandhabt und transportiert? Und worauf muss im Leihverkehr besonders geachtet werden? Das Team des Institutes für Konservierung und Restaurierung ist jeden Tag mit diesen Fragen konfrontiert. Historische wie moderne Kunstwerke benötigen unterwegs zu einer Ausstellung geeignete Verpackungen. Dabei ist die Verpackungstechnik genauso wichtig wie die Materialwahl. Egal ob es sich um Kunstwerke aus Metall, Skulpturen aus Stein, um Gemälde oder Textilien handelt, oft können Schäden durch einfache Mittel verhindert werden. Neben einer kurzen Einführung in das Thema bieten die vier Fachbereiche des Institutes für Konservierung und Restaurierung im Rahmen dieses Workshops praktische Übungen zur Verpackung und zum Transport von Kunstwerken an. Inhalt • Sachgerechte Verpackung von Kunstwerken • Geeigneter Transport • Wie können Schäden verhindert werden? • Was sollte im Leihverkehr berücksichtigt werden?
Veranstalter*innen
Universität für angewandte Kunst Wien
Beteiligung
Nathalie Feitsch
Teilnahme
Datum, Zeit und Ort
Datum
2013-12-09 – 2013-12-09
Ort
Wien (Österreich)