Lehrende und MitarbeiterInnen

Altmann, Karin Sen.Lect. Mag.art. Dr.phil.

Titel
Japanische Textiltraditionen
Typ
Arbeitsschwerpunkt/laufendes Projekt
Schlagwörter
Bildende Kunst, Design, Konservierung und Restaurierung, Textilarbeit
Texte
Beschreibung
10.5.2016 DAS MÄDCHEN IN DER PFERDEHAUT – JAPANISCHE TEXTILTRADITIONEN Gastvortrag: Walter Bruno Brix und Anita Bauer 10.5.2016 Einblicke in die Kimono-Sammlung des MAK 10./11.5.2016 Kick off zum Kimono-Workshop mit Walter Bruno Brix/Japan-Experte, Sachverständiger und Kurator für Ostasiatische Kunst und Textil 10.11.2016 Teekunst- und Kimonovorführung, Japanisches Informations- und Kulturzentrum 6.-11.12.2016 Kimono/Haori Wearing Art, Ausstellung und Pop-up Atelier 30.5.2017 Kumihimo Workshop, Japanisches Informations- und Kulturzentrum 2.6.2017 Kusakizome Workshop (Färbeworkshop mit Naturfarben - Indigo und Krapp) mit der japanischen Färbemeisterin Frau Hoko Tokoro 15.5.2018 Kumihimo Workshop, Japanisches Informations- und Kulturzentrum 18.5.2018 Kusakizome Workshop (Färbeworkshop mit Naturfarben - Indigo und Krapp) mit der japanischen Färbemeisterin Frau Hoko Tokoro 22.-26.7.2019 Workshop KIMONO NÄHEN – Meditation mit Nadel und Faden Sommersymposium TEXTILE KULTUR HASLACH
Beteiligung
Karin Altmann
Projektleitung
Datum, Zeit und Ort
Datum
2016-05-01 – 2018-05-01