Lehrende und MitarbeiterInnen

Kozek, Peter Univ.-Ass. Mag.art.

Kuratieren / Intendanzen / Leitungstätigkeiten
Für PANik5 lenken kozek hörlonski ihr Augenmerk auf intermediale Arbeiten, die sich in inszenierten Bildern auf unterschiedliche Weise mit Phänomenen individueller Zeit- Raum- und Körperwahrnehmung beschäftigen. Das Interesse liegt dabei an der Spannung zwischen Intimität und Zur-Schau-Stellung, Verinnerlichung und öffentlichem Auftritt. Es werden 5 Positionen gezeigt, die Begriffe wie etwa Vergänglichkeit, momentane Verdichtung, Humor und Mystik umkreisen. Mit: Hedwig Houben (NL), Tellervo Kalleinen (FI), Jakob Lena Knebl, Markus Hausleitner, Hans Scheirl, Andreas Riegler (A), Wolfgang Müller (D/IS), Gerhard Veismann (D/A) Fotos: Axel Wolf Bierbaum
Titel der Ausst. / Veranstaltung: PANik5 – Performance als Augenblick
Veranstaltende Einrichtung: Kunstraum Niederösterreich, Wien (Österreich)
Funktion: Kuratieren
Link: http://www.pan-vienna.at/