Lehrende und MitarbeiterInnen

Kozek, Peter Univ.-Ass. Mag.art.

Ausstellungen / Aufführungen
"Eisflüstern", Performance von P. Kozek innerhalb O. Hangls "Mitting": Die Projektreihe Mitting operiert an der Schnittstelle zwischen den soziologisch und kulturell unterschiedlichen Bezirken Mitte und Wedding. Das für die Ausstellung definierte Gebiet fungiert an zwei Tagen als Aktions- und Ausgangsort für mobile und stationäre Veranstaltungen. Oliver Hangl inszeniert zwei „Secret Tours“ durch öffentliche und private Räume, die das Nebeneinander dieser Parallelkulturen vor Augen und Ohren führen sollen. Mit Funkkopfhörern ausgestattet, werden die Teilnehmer von zwei Tourguides sowie Musikern, Schauspielern, Künstlern und DJs sowie einer kleinen Technik-Crew durch die Kieze geleitet. Die Zweikanalton-Technik erlaubt es, selbst zu entscheiden, welchem Guide bzw. welchen Informationen und musikalischen Liveacts man akustisch folgt. Statements von Passanten und Bewohnern fließen in die Livestreams ein. Mitting trennt Wahrnehmungsebenen bei gleichzeitiger Isolierung der Teilnehmer. Auf der Strasse, im Kaufhaus, in Wohnungen, wo auch immer die Gruppe durchzieht, liefert sie den Anwesenden ein stummes, vom Ton getrenntes Visual. Aufgrund der nach innen gewandten Parole trägt die Aktion ein subversives Potential in sich. Doch auch der Teilnehmer muss sich auf Überraschungen gefasst machen, wenn plötzlich die Realität zur Fiktion wird. Mitwirkende: Danny Bruder, Marisa Growaldt, Kronstädta, Peter Kozek, Loretta Pflaum, Andreas Lust, Shelley Hirsch, Uen Miao-Shiang, Yong-Chao Shih, Chueh-Yin Shih, Fussel, Jessica Broscheit, Joedas, Aviva Ronnefeld, Pierre Frykberg, Markus Bauer Parker, Oliver Hangl.
Bezeichnung der Präsentation: "Eisflüstern"
Art der Präsentation: Performance
Präsentationsort: Berlin Mitte / Wedding, Berlin (Deutschland)
Zeitraum: 26.04.2007 bis 28.04.2007
Link: http://www.olliwood.com/onear_mitting.html