Lehrende und MitarbeiterInnen

Kozek, Peter Univ.-Ass. Mag.art.

Ausstellungen / Aufführungen
Gruppenausstellung mit Nikolaus Gansterer, kozek hörlonski, Brigitte Kowanz, Willi Kopf, Wolfgang Obermair, Franz Schubert, Rini Tandon, Elisabeth Wildling Die KünstlerInnen hinterfragen und dekonstruieren in „connected“ gewohnte Wahrnehmungsprozesse von Körper, Zeit und Raum. Mechanismen der medial vermittelten Konstruktionen von Realität werden offen gelegt, Kommunikationsaspekte beleuchtet. kozek hörlonski zeigen ihre aktuelle Arbeit Take A Bow Performance, Skulptur Schönperchten – folkloristische Figuren, die man aus dem Salzburger Land kennt – tragen prachtvolle Kopfaufsätze oder „Kappen“ und erscheinen tanzend bei den Pongauer Perchtenläufen. Sie gelten als Glücksbringer und verbeugen sich vor Bauernhöfen und wichtigen Personen im Ort. Begleitet werden diese Tafel- oder Spiegelperchten, neben zahlreichen Nebenfiguren, jeweils von einer Gesellin, wobei auch diese nach streng gehandhabtem Codex nur von Männern dargestellt werden dürfen. Die Verbeugung ist ein zentraler Bestandteil in diesem Ritus. kozek hörlonski erweisen mit ihrer eigenen Interpretation einer Tafelpercht der Galerie Hämmerle die Reverenz und ziehen anschließend mit ihrer Kunst in die Räume ein.
Bezeichnung der Präsentation: ConnecteD_listen to the other side
Art der Präsentation: Gruppenausstellung
Präsentationsort: Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz (Österreich)
Zeitraum: 12.03.2011 bis 23.04.2011
Link: http://www.galerie-lisihaemmerle.at