Lehrende und MitarbeiterInnen

Mateus-Berr, Ruth Univ.-Prof. Dr. phil. Mag. art.

Titel
Gleichzeitig hat die Zeit keinen Reflexionsraum
Typ
Gruppenausstellung
Schlagwörter
Bildende Kunst, Design, Medienforschung
Texte
Beschreibung
Energie-SPUREN III aus der Perspektive von Kunst : Politik : Wissenschaft : Wirtschaft 23. Juli 2011, 19:00 Uhr In Kontinuität zu Energiekulturen - Energiestrukturen Kulmland 2010-2020: Energie-SPUREN III aus der Perspektive von Kunst : Politik : Wissenschaft : Wirtschaft Musik: Ed Neumeister, USA/A, Solo-Posaune Präsentation: Die + - Aspekte der Umsetzungsprojekte im Rahmen der "Thematischen Energiekultur" werden kurz vorgestellt: Heidrun Kögler (Modellregionsmanagerin), Christian Loidl (Biomasse), Franz Gschanes (Photovoltaik), Hans Meister (Energiesprecher), Hans Reisinger (Kulmlandstrukturen), Reinhard Schafler (Bauen & Sanieren), Richard Frankenberger (Kunst & Energiekultur), Rudolf Großauer (Energieeffizienz), Sylvia Amsz (Kulmlandstrukturen), Christian Luttenberger (Projektbegleitung) Gespräch zwischen: Hermann Schaller, Umwelt-Landesrat a. D., und Heinz Kopetz, Vorstandsmitglied des Weltbiomasse-Verbandes, zum Thema: "Über den Paradigmenwechsel in der globalen Energieversorgung und ihre Rückwirkung auf die Länder des Südens" Ausstellung: Statements zur K.U.L.M.Akademie von Ruedi Arnold, Leiter der Bildhauerklasse, Universität Mozarteum; Sabeth Buchmann, Institutsvorständin, Akademie der Bildenden Künste Wien; Erwin Fiala, Medienphilosoph, Karl Franzens-Universität Graz; Gottfried Hattinger, Künstlerischer Leiter, Festival der Regionen; Ruth Mateus Berr, Künstlerin, Universität für Angewandte Kunst Wien; Dietmar Seiler, Künstlerische Leitung, regionale 10 und Michael Weisser, Medienkünstler, Bremen. K3, Alte Schuhfabrik, Gewerbepark 8212 Pischelsdorf
Künstler*innen
Ruth Mateus-Berr
Datum, Eröffnung und Ort
Datum
2011-07-23
Ort
Kulm (Österreich)
Ortsbeschreibung
K3, Alte Schuhfabrik, Gewerbepark 8212 Pischelsdorf, Österreich
URL