Lehrende und MitarbeiterInnen

Mateus-Berr, Ruth Univ.-Prof. Dr. phil. Mag. art.

Titel
Symposium Bildung & Ästhetik
Typ
Seminar
Texte
Beschreibung
14.00 Eröffnung Sebastian Prantl, Tänzer, TanzAtelier Wien Dr. Claudia Schmied, Bundesministerin fu?r Unterricht, Kunst und Kultur (angefragt) DDr. Ulrike Greiner, Rektorin KPH Wien/Krems Mag. Georg Nuhsbaumer, Kardinal König Haus 15.00 Eröffnungsvortrag 1 Robert Menasse, Literat und kulturkritischer Essayist Von Jesolo nach Capri, von Pisa nach Bologna oder: Wie die Schönheit zur Bildung der Dummheit fu?hrt 16.30 Kaffeepause http://kompetenz.kphvie.at/de/kuenstlkult-bildung/symposium.html?no_cache=1&cHash=b954079ad53a176341daf4723b09c052 12.00 Eröffnungsvortrag 2 Univ. Prof. Dr. Konrad Paul Liessmann, Professor fu?r Philosophie an der Universität Wien und wissenschaftlicher Leiter des Philosophicum Lech Der Sinn des Schönen. Anmerkungen zum Verhältnis von Bildung und Ästhetik 18.00 Nacht. Farben. Klang. Installation mit Musik und Bewegung 18.30 Abendessen 20.30 Vernissage Rainer A. Schneider diartologie feat. flexion, Videoinstallation Mag. David Ölz, Kurator einfu?hrende Worte 22.00 Bar und Musik
Veranstalter*innen
Kardinal König Haus Kirchlich Pädagogische Hochschule Wien/Krems
Beteiligung
Ruth Mateus-Berr
Teilnahme
Datum, Zeit und Ort
Datum
2010-05-06 – 2010-05-07
Ort
Wien (Österreich)
URL