Lehrende und MitarbeiterInnen

Prettenthaler, Ingrid Sen.Lect.

Titel
Photo Graz 2016
Typ
Gruppenausstellung
Schlagwörter
Bildende Kunst
Texte
Beschreibung
Aus der Serie „Futuregirls“ Die fortlaufende Portraitserie zeigt Frauen ab dem 60sten Lebensjahr als Charakterstudien im Stil von Modefotografie. Die Modelle sind Laien, die Posen der Modelle sind nicht inszeniert sondern wurden Ihnen selbst überlassen. Die Kleidung ist eigens für die Person und das Foto hergestellt. Die Jungfräulichkeit in der sich die Dargestellten vor der Kamera entwickeln ist Motivation das Bild der Alternden neu zu erforschen. Es ist auch ein Versuch ein Modellbild zu entwickeln das gängige Rollenbilder hinterfragt und neue Identifikationsmodelle schafft. Das Bild Mimy Noever 2006 zeigt die erste Teilnehmerin der Serie die wie erst später bekannt wurde bereits ihren 100 jährigen Geburtstag feierte und die somit der Serie einen besonderen Auftakt verleiht. Das Bild Eva Szoetsch 2010 zeigt die Dargestellte in ihren Privaträumlichkeiten in einer Testserie, zum eigentlichen Fototermin kam es nicht mehr weil Frau Szoetsch inzwischen völlig überraschend verstorben ist. Durch diese Gegebenheit wurde mir auch bewusst dass die Ambivalenz des Jugendlichen Charakter des Deutungsvehikels der doch näher rückenden Absehbarkeit des Todes sichtbar wird. ,,Unsere Bilder vom Alter sind nicht mehr zeitgemäß“, sagt die Sozialwissenschaftlerin Rotraud Perner. Wir wissen zwar genau wie eine Greisin aussieht, um uns ,,junge-alte Frauen“ in aller Vielfalt vorzustellen fehlt uns hingegen das Repertoire (,,Die Unsichtbaren“ von Sibylle Hamann, Der Standard, 5. Jänner 2008). (1) Mimy Noever, Universität f. Angewandte Kunst, Wien 2006 (2) Joann Puccini, De Young Museum, San Francisco 2014 (3) Eva Szoetsch, Kettenbrückengasse, Wien 2010
Künstler*innen
Ingrid Prettenthaler
Datum, Eröffnung und Ort
Datum
2016-11-12 – 2016-12-03
Ort
Graz (Österreich)
Ortsbeschreibung
Minoritenkonvent
URL