Lehrende und MitarbeiterInnen

Reinhold, Bernadette Sen.Sc. Mag.phil. Dr.phil.

Titel
zwischenräume zwischentöne. Wiener Moderne Gegenwartskunst Sammlungspraxis. Festschrift für Patrick Werkner
Typ
Monographie
Schlagwörter
Kunstgeschichte, Kulturwissenschaft, Musikwissenschaft, Sammlungspflege, Kulturerbe, Grafikdesign
Texte
Beschreibung
Anlässlich der Emeritierung Patrick Werkners, Kunsthistoriker und langjähriger Leiter von Kunstsammlung und Archiv der Universität für angewandte Kunst Wien, widmen ihm seine Freunde und Weggefährten ein Buch mit mehr als 30 künstlerischen und wissenschaftlichen Beiträgen zu seinen weit gefächerten Arbeitsfeldern: zur Kunst- und Musikgeschichte, zur Gegenwartskunst, zu Sammlungspraxis und zahlreichen weiteren kulturwissenschaftlichen sowie theoretischen Themen. Einen Schwerpunkt bildet die Wiener Moderne, insbesondere der Umkreis Oskar Kokoschkas.
Autor*innen
Heinz P. Adamek, Marian Bisanz-Prakken, Matthias Boeckl, Dieter Bogner, Régine Bonnefoit, Leon Botstein, Emil Brix, Christof Cremer, Franz Eder, Elisabeth Frottier, Edith Futscher, Peter Gorsen, Freidrich C. Heller, Silvia Herkt, Eva Kernbauer, Verena Krieger, Gabriela Krist, Hermann Köstler, Frank Höpfl und Andrea Lehner, /ecm Leitungsteam, Leo A. Lensing, Natalie Lettner, Tobias G. Natter, Markus Neuwirth, Erika Patka, Bernadette Reinhold, Matthias Schmidt, Elana Shapira, Gloria Widhalm, Johanna Wilk, Kitty Zijlmans
Herausgeber*innenschaft
Bernadette Reinhold, Eva Kernbauer
Verlage
De Gruyter, Edition Angewandte, Universität für angewandte Kunst Wien
Datum
2018
Ort
Berlin, Deutschland, Boston, MA, USA
ISBN/ISSN
ISBN 978-3-11-059195-8