Lehrende und MitarbeiterInnen

Putz-Plecko, Barbara Univ.-Prof. Mag. art.

Titel
NANK neue Arbeit neue Kultur
Typ
Konferenz
Schlagwörter
Bildende Kunst
Texte
Beschreibung
Podiumsdiskussion Thema "Arbeit und Empowerment" Was können Sozialforschung und Kunst dazu beitragen, damit sich menschen in ihrer Lohn- und Erwerbsarbeit besser ermächtigen, wappnen können (Resilienz). Arbeitsforscher Dr. Eichmann (FORBA) und Künstlerin Elisabeth McGlynn, im Gespräch mit den Künstlern Beatrix Zobl, Wolfgang Schneider, Barbara Putz-Plecko, Arbeitsforscherin Dr. Holtgrewe und Thomas Schneider (Bild.Video.Projektion)
Veranstalter*innen
community production
Beteiligung
Barbara Putz-Plecko
Teilnahme
Datum, Zeit und Ort
Datum
2010-09-04 – 2010-09-04
Ort
Wien (Österreich)