SHOW OFF. Austrian Fashion Design

Mit SHOW OFF. Austrian Fashion Design zeigt das MAK die erste umfassende Großausstellung zum österreichischen Modedesign von den 1980ern bis heute. Raumgreifende Installationen bilden den Rahmen für eine inspirierende Auseinandersetzung mit Mode designed/made in Austria im internationalen Kontext.

In dieser einzigartigen Zusammenschau von rund 60 Modepositionen aus den letzten vier Dekaden sind neben revolutionären Entwürfen der Mode-Ikonen Rudi Gernreich und Helmut Lang auch Wiener Kultlabels sowie die renommierte jüngere Generation vertreten.
Herzstück der rund 250 Objekte umfassenden Fashion- Zeitreise ist eine raumgreifende begehbare Skulptur, in der reduzierte Designs mit ausladenden Silhouetten, intensiven Farben und experimentellen Materialien kontrastieren. Die KuratorInnen stellen konzeptionelle Ansätze und kritische Manifeste traditionellen und historischen Inspirationsquellen gegenüber. So treten Erinnerungen an die Wiener Werkstätte, die österreichische Tradition der Tracht oder das ästhetische Erbe von Adolf Loos mit zeitgenössischen globalen Szenarien in Dialog.

Großflächige Prints von 34 herausragenden ModefotografInnen setzen die Modeobjekte in ein visuelles Gesamtbild und komplettieren die ästhetischen Welten der ModedesignerInnen.
Zeitdokumente wie die ersten Ausgaben des Magazins WIENER oder Bewegtbild-Material zur legendären „U-Mode-Messe“ im Wiener Szeneclub U4 lassen die rebellische Aufbruchsstimmung der 1980er in Wien wieder auferstehen.
Interviews mit 25 Persönlichkeiten aus dem Mode-Umfeld gewähren seltene Einblicke in persönliche Karrieren und bilden Kommentare zum heimischen Modeschaffen. Multimedial in Szene gesetzte Highlights aus 40 Jahren Modeausbildung an der Universität für angewandte Kunst Wien – mit zahlreichen internationalen GastprofessorInnen wie Karl Lagerfeld, Jil Sander, Jean-Charles de Castelbajac, Vivienne Westwood, Raf Simons, Bernhard Willhelm, Hussein Chalayan oder aktuell Lucie & Luke Meier – ergänzen die Schau.

Regelmäßige Führungen

Jeden Samstag um 15:00 Uhr

KuratorInnenführungen
mit Ulrike Tschabitzer-Handler
Do, 5.3.2020, 16:30 Uhr
Do, 25.6.2020, 16:30 Uhr

mit Andreas Bergbaur
Di, 21.4.2020, 18:15 Uhr
Do, 2.7.2020, 16:30 Uhr

Dialogführung
mit Ulrike Tschabitzer-Handler
und Andreas Bergbaur
Di, 18.2.2020, 18:15 Uhr

MITTWOCHS im MAK
Ausstellungsführung, anschließend
weiterführendes
Gespräch im Restaurant
Salonplafond im MAK
Mi, 18.3.2020, 15:00 Uhr

MINI MAK Tour*
Führung für die ganze Familie
(ab 4 Jahren)
Sa, 21.3.2020, 14:00 Uhr

MAK4FAMILY*
Workshop für die ganze
Familie (ab 4 Jahren)
Sa, 22.2., 28.3. und
25.4.2020, 14:00 Uhr

MAK Design Kids*
Sa, 7.3., 4.4. und 2.5.2020,
14:00 Uhr
Mehr Infos zum Rahmenprogramm
unter MAK.at/showoff

SHOW OFF. Austrian Fashion Design

Termine

Ausstellungsdauer
14. Februar 2020 - 12. Juli 2020
MAK – Museum für angewandte Kunst, Stubenring 5, 1010 Wien
Ausstellungseröffnung
13. Februar 2020 - 21:00