Erschienene Publikationen der Universität für angewandte Kunst Wien
 

Die Angewandte begleitet KünstlerInnen und Forschende, die an der Angewandten tätig sind bzw. waren, sowie AbsolventInnen, die ihre Arbeit bzw. ihre Werke einem breiteren Publikum in Buchform präsentieren möchten.

Die Buchreihe Edition Angewandte umfasst Sammelbände, Dokumentationen und Monografien aus den Bereichen Architektur, Bildende und Mediale Kunst, Design, Konservierung und Restaurierung, Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik, Kunstvermittlung und Sprachkunst. Die Reihe erscheint in den Verlagen De Gruyter Berlin/Boston sowie Birkhäuser Basel. Von der Konzepterstellung bis hin zum Druck wird der Prozess der Buchproduktion vom Publikationsmanagement im Bereich Publikationen, Kooperationen, Marketing begleitet.

Die seit 2007 bestehende Reihe wird mittlerweile in der Öffentlichkeit als starke Plattform für relevante Veröffentlichungen aus Kunst und Wissenschaft wahrgenommen. In Relation zur Anzahl ihrer Lehrenden und AbsolventInnen ist die Angewandte sicherlich die publizistisch aktivste Universität Österreichs. Seit 2007 sind bereits rund 170 Publikationen erschienen. Die Bücher erscheinen in deutscher und/oder englischer Sprache und werden durch einen nationalen und internationalen Verlagsvertrieb unterstützt. Herausgeber der Buchreihe Edition Angewandte ist der Rektor.

Neben der Edition Angewandte werden auch Publikationsprojekte begleitet, die außerhalb der erwähnten Buchreihe – in anderen Verlagen oder im Eigenverlag der Angewandten – veröffentlicht werden. Dazu zählt auch die Reihe ARIS – Arts, Research, Innvoation and Society, ein gemeinsames Publikationsprojekt der Angewandten mit der George Washington University, USA, in der seit 2015 zwei Bücher erschienen sind.
 
Die Universität für angewandte Kunst Wien trauert um

ANGELA GAVRAN


2. Februar 1959 – 11. August 2020

Angela Gavran (vormals Fössl) hat seit 1979 in den Verlagen Springer Wien New York und Ambra gearbeitet und war von 2014 bis 2019 als Project und Production Editor für den de Gruyter/Birkhäuser Verlag in Wien tätig.
2007 – 2019 hat sie die Publikationen, die in der Reihe der Universität Edition Angewandte erschienen sind, mit unbeschreiblichem Engagement und Kompetenz betreut.
Die Zusammenarbeit mit ihr war für HerausgeberInnen, GrafikerInnen, AutorInnen sowie die Abteilung für Publikationsmanagement an der Angewandten eine wunderbare.

Wir alle vermissen Angela sehr, sie hinterlässt eine große Lücke.
Ihrer Familie wünschen wir viel Kraft und Zuversicht!

Der Hausfreund

Eine Wiederentdeckung des exzentrischen Werks von Friedrich von Berzeviczy-Pallavicini

2020

Lykanthropus erythematosus

Reisebericht – Prosagedicht – Lyrikserie – Fallstudie

2019

Ernst Strouhal: Gespräch mit einem Esel

Vom Lesen mit dem Daumen

2019

Depotoffensive

Wiener Neustadt - Zwettl - Eggenburg - Purgstall - Korneuburg – Retz

2018

Digitale Transformationen

Gesellschaft, Bildung und Arbeit im Umbruch

2018

Archaeology and Conservation along the Silk Road

Volume 16 of “Konservierungswissenschaft. Restaurierung. Technologie”

2018

Design Dialogue

Jews, Culture and Viennese Modernism: Design Dialog: Juden, Kultur und Wiener Moderne

2018

Wörle-Schwanzer-Trakt

Darstellung einer Transformation

2018

Der abgestellte Bahnhof

Das Wiener Nordbahnhofgelände und die Freiheit des Raumes

2018

Ernst Strouhal & Christoph Winder: Böse Briefe

Eine Geschichte des Drohens und Erpressens

2017

BITORESK. Arbeiten von Studierenden und AbsolventInnen der Digitalen Kunst

Katalog zur Ausstellung der Abteilung DIGITALE KUNST der Universität für angewandte Kunst Wien im Ausstellungszentrum Heiligenkreuzer Hof

2017

Artist Lecture Series Vienna

Herwig Kempinger im Gespräch mit Ruth Horak

2017

AISTHESIS

Ästhetik – Zur Meßbarkeit einer Sensation

2017

Artist Lecture Series Vienna

Nicola Pecoraro

2016

KUNSTAKKORDE – diagonal

Essays zu Kunst, Architektur, Literatur und Gesellschaft

2016

Ernst Strouhal: Agon und Ares

Der Krieg und die Spiele

2016

Artist Lecture Series Vienna Conversations

Gaylen Gerber with Eva Badura-Triska

2016

Ernst Strouhal: Die Welt im Spiel

Atlas der spielbaren Landkarten

2015

Ernst Strouhal: Zoo der imaginären Tiere

Vom Projekt einer ästhetischen Menagerie.

2012

Kunst seit 1940

Von Jackson Pollock bis Joseph Beuys

2009

Konservierungswissenschaft. Restaurierung. Technologie

Reihe aus dem Fachbereich Kunstgeschichte

2009

Niederösterreich. Eine Kulturgeschichte von 1861 bis 2000

Reihe aus dem Fachbereich Geschichte

2009

Landschaftsdesign

Landscape gardening / Laying out grounds / Ornamental gardening / Place making

2009

Kontakt
 
Leitung
Mag. Anja Seipenbusch-Hufschmied