Publikationen

Die Buchreihe der Universität für angewandte Kunst Wien Edition Angewandte erscheint in den Verlagen Birkhäuser Basel und De Gruyter Berlin/Boston und wird vom Bereich Publikationen, Kooperationen, Marketing der Angewandten begleitet. Die Buchreihe umfasst Sammelbände, Dokumentationen und Monografien aus den Bereichen Architektur, Bildende und Mediale Kunst, Design, Konservierung und Restaurierung, Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik, Kunstvermittlung und Sprachkunst. Die seit 2007 bestehende Reihe wird als mittlerweile in der Öffentlichkeit stark etablierte Plattform für relevante Veröffentlichungen aus Kunst und Wissenschaft wahrgenommen. Die Publikationstätigkeit ist in den vergangenen Jahren stark angestiegen. In Relation zur Anzahl ihrer Lehrenden und AbsolventInnen ist die Angewandte sicherlich die publizistisch aktivste Universität Österreichs. Die Bücher erscheinen in deutscher wie auch in englischer Sprache und werden durch einen nationalen und internationalen Verlagsvertrieb unterstützt. Seit 2007 sind bereits 150 Publikationen erschienen.


New Realities: Being Syncretic

IXth Consciousness Reframed Conference Vienna 2008

2008

Von der Unabhängigkeit des Denkens

Ästhetische und moralische Orientierungsversuche

2008

UNDISZIPLINIERT

Das Phänomen Raum in Kunst, Architektur und Design

2008

Die Unterseite der Architektur

Konzepte und Konstruktionen an der Schnittstelle zwischen Kultur und Natur

2008

Orientation & Identity: Portraits of Way Finding Systems

Porträts internationaler Leitsysteme

2008

Mit eigenen Augen

KünstlerInnen aus der ehemaligen Meisterklasse Maria Lassnig

2008

Kontakt
Publikationsmanagement
Anja Seipenbusch-Hufschmied (Leitung)
71133 - 2160

N.N.