Ausstellungen

Preis der Kunsthalle Wien 2019

Nina Vobruba und Malte Zander erhalten den Preis der Kunsthalle Wien 2019

Der jährlich vergebene Preis ist eine Kooperation von Kunsthalle Wien, Universität für angewandte Kunst Wien und Akademie der bildenden Künste Wien.
Pressekonferenz
28. November 2019 - 10:00
Preisverleihung und Eröffnung
28. November 2019 - 19:00
Kunsthalle Wien Museumsquartier
Ausstellungsdauer
29. November 2019 - 06. Januar 2020
Kunsthalle Wien Museumsquartier

SPANNUNG! / TENSION!

Im Rahmen der Vienna Art Week 2019 stellen mehrere StudentInnen der Digitalen Klasse in der Medienwerkstatt Wien (Künstlerische Leitung: Gerda Lampalzer-Oppermann) aus.

Beteiligte KünstlerInnen:
Sebastian Birkhoven, Cagdas Cecen, Laurus Edelbacher, Magdalena Marie Friedl, Robert Gruber, Severin Gombocz, Azalea Ortega, Ruth Zimmermann
Ausstellungseröffnung, Sound Performance by Robert Gruber
08. November 2019 - 19:00
Ausstellungsdauer
09. November 2019 - 23. November 2019
Medienwerkstatt Wien, Neubaugasse 40a

We need more than one term for these big things

kuratiert von Melanie Ohnemus

Lilli Thiessen, Louise Lawler, Trisha Donnelly, Ei Arakawa, Cinzia Ruggeri, Greg Parma Smith,
Sophie Gogl, Yasmina Haddad, Andrea Fraser, Tonio Kröner, Bonnie Camplin, Nicole Wermers, Miranda July, Ernst Yohji Jaeger
Ausstellungseröffnung
29. Oktober 2019 - 18:00
Universitätsgalerie der Angewandten im Heiligenkreuzerhof
Ausstellungsdauer
30. Oktober 2019 - 25. Januar 2020
Universitätsgalerie der Angewandten im Heiligenkreuzerhof

Victor Papanek: The Politics of Design

The Papanek Foundation presents the international travelling exhibition "Victor Papanek: The Politics of Design", co-curated by Alison J. Clarke, a cooperation between the Vitra Design Museum and the Barcelona Design Museum, in collaboration with the Victor J. Papanek Foundation, University of Applied Arts Vienna.
Ausstellungsdauer
30. Oktober 2019 - 02. Februar 2020
Museu del Disseny de Barcelona

TRANSFASHIONAL

Post-Interdisciplinary Lexicon

Curated by Dobrila Denegri

With the participation of: Manora Auersperg, Linnea Bågander, Naomi Bailey Cooper, Sonja Bäumel, Christina Dörfler-Raab, Naomi Filmer, Barbara Graf, Shan He, Milena Heussler, Afra Kirchdorfer, Saina Koohnavard, Kate Langrish-Smith, Ulrik Martin Larsen, Maximilian Mauracher, Wojciech Małolepszy & Robert Pludra, Ana Rajčević, Clemens Thornquist, Lara Torres, Aliki van der Kruijs

Ausstellungseröffnung
26. Oktober 2019 - 18:00
Ausstellungsdauer
27. Oktober 2019 - 06. Januar 2020
City Museum of Rimini, Modern Hall

Is This Intimacy?

In the framework of the 5th edition of Curators’ Agenda in collaboration with the University of Applied Arts Vienna, BLOCKFREI presents a mutual group exhibition taking place at KRINZINGER PROJEKTE.

Curated by Anna Mikaela Ekstrand, Carlota Mir, Chiarina Chen, Katrina Longo, Lina Romanukha, Valeria Schiller
Ausstellungseröffnung
24. Oktober 2019 - 19:00
Ausstellungsdauer
25. Oktober 2019 - 02. November 2019
Krinzinger Projekte, 2. Stock

Structures of Displacement – Harsham Camp, Erbil, Iraq

The Institute of Architecture cordially invites to the Symposium and Exhibition Opening „Structures of Displacement“, a project by [applied] Foreign Affairs in collaboration with UNIDO and Kieran Fraser Landscape Design, curated by Baerbel Mueller and Frida Robles.
Ausstellungsdauer
18. Oktober 2019 - 31. Oktober 2019
IoA, The Square, Oskar-Kokoschka-Platz 2

Schauraum: Uli Kühn

bad weather reporter

kuratiert von: Ruth Schnell und Tommy Schneider

„es ist nicht mehr zu leugnen, das wetter wird schlechter und schlechter“ ...
            uli kühn
Ausstellungsdauer
11. Oktober 2019 - 21. November 2019
Schauraum, Quartier21, MuseumsQuartier

Conceptual Joining – Wood Structures from Detail to Utopia

Lukas Allner, Daniela Kröhnert, Philipp Reinsberg und Mechtild Weber unter Leitung von Christoph Kaltenbrunner und Mentor_innenschaft von Karin Raith, Anja Jonkhans und Clemens Preisinger. (PEEK-Projekt / FWF)

Computer gestützte Technologien ermöglichen es natürliche gewachsene Holzelemente als Komponenten eines Tragwerks zu denken. 3D-Scanning erlaubt, diese Elemente zu erfassen, um sie in einem digitalen Prozess zu fügen, zu berechnen und mit Hilfe computergesteuerter Fertigung präzise zu realisieren.
Ausstellungsdauer
09. Oktober 2019 - 29. Oktober 2019
AIL

Kabarett Fledermaus

"Into the Night. Cabarets and Clubs in Modern Art" - Barbican Art Gallery in London

Das Forschungsinstitut Kunstsammlung und Archiv der Universität für angewandte Kunst Wien entwickelte eine stilistische Interpretation des Wandmosaik im Barraum des legendären Kabarett Fledermaus, das von 1907-1913 an der Ecke Johannesgasse / Kärntnerstraße 33 in Wien bestand.
 
Das Projekt wird aktuell in der Ausstellung Into the Night. Cabarets and Clubs in Modern Art in der Barbican Art Gallery in London gezeigt. Die Ausstellung läuft von 4.10.2019 bis 19.01.2020 und wandert danach ans das Belvedere Wien, wo sie von 14.02. bis 01.06.2020 zu sehen ist.

The Guardian Artikel zur Ausstellung:
https://www.theguardian.com/artanddesign/2019/oct/03/make-it-a-double-cabaret-fledermaus-bar-recreated-for-barbican-show?CMP=share_btn_link
Into the Night. Cabarets and Clubs in Modern Art.
04. Oktober 2019 - 19. Januar 2020
Barbican Art Gallery London

Der Hausfreund (Österreichisches Kulturforum Berlin)

Eine Wiederentdeckung des Werks von Friedrich von Berzeviczy-Pallavicini.

Kamilla Bischof (A), Enzo Camacho (PH), Verena Dengler (A), Josef Frank (A), Julian Göthe (D), Hans Hollein (A), Nico Ihlein (D), Elisabeth Karlinsky (A), Lucy McKenzie (GB), Amy Lien (USA), Ilya Lipkin (USA), Ulrike Müller (A), Oswald Oberhuber (A), Dagobert Peche (A), Yves Saint Laurent (F), Jack Smith (USA), Marianne My Ullmann (A), Laura Welker (D), Eduard Wimmer-Wisgrill (A), Katharina Wulff (D), Amelie von Wulffen (D), Min Yoon (COR)
Ausstellungsdauer
13. September 2019 - 25. Oktober 2019
Österreichisches Kulturforum Berlin

CLEMENS FÜRTLER: »B I L D M A S C H I N E«

Begrüßung: Christoph Klein, Direktor AK Wien
Zur Ausstellung: Lucas Gehrmann, Kurator
Ausstellungsdauer
19. Juni 2019 - 31. Oktober 2019
Arbeiterkammer Wien

Preserving a Legacy

Four Generations of Nepali Artists & The Institute of Conservation in Patan, Nepal

Fotoausstellung der Dirghaman and Ganeshman Chitrakar Art Foundation und der Universität für angewandte Kunst Wien
Unterstützt durch die nepalesische Botschaft und das Nepal Tourism Board
Premiere des Dokumentarfilms Die Tempelretter von Kathmandu 2009-2019 von Gundi Lamprecht


MEHR ZU NEPAL?
11. April 2019 - 06. November 2019
Weltmuseum Wien