News

Klimaschutzministerin Gewessler und Staatssekretärin Mayer besuchten die Ausstellung „Creative Climate Care“

08. Juli 2020
Am Dienstag, 7. Juli 2020 besuchten Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und Staatssekretärin für Kunst und Kultur Andrea Mayer gemeinsam mit Rektor Bast, Generaldirektor Christoph Thun-Hohenstein und den an der Ausstellungsreihe teilnehmenden Künstler_innen die Ausstellung „Creative Climate Care“ im MAK - Museum für angewandte Kunst.

Sophie Gogl. Storno

03. Juli 2020
MAK zeigt zweite Pop-up-Ausstellung im Rahmen der Reihe CREATIVE CLIMATE CARE, einer Kooperation mit der Universität für angewandte Kunst Wien

Mit Beginn der modernen Reisekultur sank die Nachfrage nach großen Überseekoffern. Für die Eisenbahn, das Auto und schließlich das Flugzeug waren kleinere Gepäckstücke gefragt, heute zählen Handgepäckformate und „Trolleys“ zu den Alltagsgegenständen. Mit Ausbruch der Coronavirus-Pandemie wurde dem Reisen ein jähes Ende gesetzt, alle Auslandsreisen mussten storniert werden. Die praktischen Begleiter mutierten während des
Shutdowns zum Relikt einer unbeschwerten Zeit, und mehr noch: Im Hinblick auf den Klimawandel können sie als Mahnmale für klimafeindliche Billigflüge gelesen werden.

Re-opening der Bewerbungsphase für den Vienna Master of Arts in Applied Human Rights

Neuer Studienstart März 2021

02. Juli 2020
Aufgrund der aktuellen weltweiten Situation und um einen best möglichen Studienbeginn zu gewährleisten, wurde der Start des neuen postgradualen Lehrgangs auf März 2021 verschoben. Dadurch wurde die Bewerbungsphase auch wieder geöffnet - wir freuen uns über Einreichungen.

Mehr Infos zum Bewerbungsprozess gibt es hier:
https://www.dieangewandte.at/appliedhumanrights_de

Das Angewandte Festival 2020 ging erfolgreich über die digitale Bühne

30. Juni 2020
Vom 23.06. - 26.06.2020 fand die diesjährige Ausgabe des Angewandte Festivals statt, sowohl im digitalen wie auch öffentlichen Raum - und ließ so - für jede(n) einzelne(n) auf ganz besondere Art Festivalstimmung aufkommen!

Für alle, die das Festival nicht in dessen viruteller Form besuchen konnten oder darauf zurückgreifen wollen, stehen die Inhalte auf der Festival-Website zur Verfügung.
Auf einen Großteil der dort präsentierten Projekte kann weiterhin im Archiv-Modus zugegriffen werden.

Information aus dem Rektorat / 26.06.2020

26. Juni 2020
Liebe Universitätsangehörige, 
 
heute geht ein herausforderndes Semester zu Ende.  Dass es den widrigen Umständen zum Trotz im alternate.mode stattgefunden hat, ist in erster Linie Ihnen, allen Angehörigen der Angewandten, zu verdanken: den Studierenden, dem Lehr- und Forschungspersonal und den Mitarbeiter_innen in Planung, Service und Verwaltung. 

Eröffnungsrede Angewandte Festival 2020

Gerald Bast, Rektor

24. Juni 2020
Die Rede unseres Rektors zur Eröffnung des Angewandte Festivals 2020 zum Nachschauen, -hören und -lesen.

Den Videomitschnitt des Auftakts gibt es auf der offiiziellen Festivalwebsite unter: https://angewandtefestival.at/projekt/eroeffnungsrede/

Channel Clayton - Mithören

23. Juni 2020
Das Institut für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung hat mit „Channel Clayton—Mithören“ einen neuen Podcast.

Channel Clayton stellt heuer aufs Mithören um: In verschiedenen Episoden des Podcasts berichten Autor*innen über die Thesen und die Ergebnisse ihrer wissenschaftlichen Abschlussarbeiten, vorwiegend des Instituts für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung.
 

Klimavolksbegehren

Jetzt unterzeichnen & weitersagen!

22. Juni 2020
Im November 2019 wurde im Senat der Universität für angewandte Kunst Wien einstimmig beschlossen, die Ziele des Klimavolksbegehrens zu unterstützen und darauf auch öffentlich hinzuweisen.

Mehr Info: www.klimavolksbegehren.at

Diese Unterstützung reiht sich in eine Vielzahl von Aktivitäten der Universität ein: seit Oktober bietet etwa das Fridays Forum eine inhaltlich ergänzende Lehrveranstaltung für Schülerinnen und Schüler zu ihren Demonstrationen darstellt. Mehr Info: www.dieangewandte.at/fridaysforum.